Frage von KenanNexus, 58

in welchen uhrzeit sollte man schlafen wenn man 7:45 uhr und 8:30 uhr schule hat?

Antwort
von ffmdream, 58

Je nachdem wie viel Schlaf du brauchst. Es gibt Menschen die kommen mit 5 Stunden zurecht. Wenn ich allerdings nicht mindestens 8-9 Stunden Schlaf bekomme,dann kann man mich am nächsten Tag voll vergessen xD

Also 7 Stunden sollte eigentlich jeder mindestens schlafen. So gegen 22-23 Uhr ist ne recht gute Zeit.

Antwort
von Kuhlmann26, 19

Das ist von Mensch zu Mensch verschieden. Nicht der Schulbeginn ist das auslösende Moment für das Zubettgehen, sondern das Schlafbedürfnis. Es gibt nachtaktive Menschen, die gehen spät ins Bett und stehen entsprechen spät auf. Frühaufsteher verhalten sich dem entgegengesetzt. Auch die Länge des Schlafs variiert von Mensch zu Mensch und übrigens auch in Abhängigkeit vom Alter.

Gruß Matti

Antwort
von LilVivian, 50

Ich hab mal gehört das es am besten ist wenn man 7,5 Stunden schläft, ich würde also 8 Stunden einplanen wegen der Zeit bis man eingeschlafen ist.

Antwort
von anneclaiire, 40

Um 21 uhr.. Aber eigtl ist das dir überlassen. Bei mir ist es so: je früher ich schlafen gehe,desto schwerer wache ich am nächsten morgen auf

Antwort
von Triscon0, 42

Kommt drauf an wie alt du bist und wie lange du es aushälts ich bin 13 gehe 10 uhr oder 11 uhr schlafen.

Antwort
von Windspender, 40

hängt von deinem alter und schlafbedürfnis ab.

Einige kommen gut mit 6 stunden aus, andere mit 8

Antwort
von Reg1123, 53

Ich gehe um 1 Uhr nachts und bin dann immer tod müde, egal schaffe es trozdem durch den Tag, am besten so 22Uhr.

Antwort
von yoloswa, 17

Bis 22-23 uhr wachbleiben max. . Und 6:50 aufstehen wenn die zeit reicht

Antwort
von RK0020, 35

Höchstens 8 h Schlaf.!!

Antwort
von rs5858, 26

20:00 Uhr

Antwort
von AlexSmithh, 25

22-23

Antwort
von Anonym1965, 32

8.Std schlaf wären nicht verkehrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten