Frage von Pferdemadchen11, 82

In welchen stall?

Hallo Also wir (meine Freundin und ich) sind gerade am überlegen in welchen stall wir gehen sollen :) da wir jetzt doch ein pferd zur verfügung gestellt bekommen :) 

1. Stall 

Schlammig Reitplatz vorhanden (aber zur Hälfte bewässert, geht im sommer aber alles wieder) 

Roundpen vorhanden (schlammig aber nur im sommer ) 

Kleine Halle (die ist wirklich sehr klein) 

Gutes Gelände 

Wird gefüttert (2x am tag) und gemistet 

Wird täglich raus gestellt (es sind dann alle pferde zusammen) 

Viele meiner freunde sind da Stallmiete 270

Den stall finde ich eigentlich besser

2.Stall

 Ruhig 

Selbst misten

 Große boxen (aber dafür müssen die pferde 24h in der box verbringen ) 

Wird gefüttert (3x am tag)

 Große Halle 

Kein reitplatz 

Niemand den ich kenne (nur erwachsene Leute)

 Das Gelände ist im anderen stall besser ! 

Roundpen vorhanden aber auch bewässert

 Viele boxen 

Stallmiete: box: 245 paddockbox: 275 (wir würden dann die normalen boxen nehmen)

Der stall gefällt meiner Freundin (mit der wir das pferd teilen besser) Aber ich finde es dort voll langweilig und da sind nur erwachsene Menschen. Ich fühle mich da einfach nicht so wohl wie in oftersheim und meine Freundin genau anders... jetzt wollen wir euch fragen was wir machen sollen Lg und danke im voraus :)

Antwort
von Mikado13, 28

Ganz klar der erste Stall! 24 Stunden Boxenhaltung ist ein absolutes No-Go. Es ist immer der Stall vorzuziehen, in dem es den Pferden am besten geht und das ist eigentlich ein Offenstall/Aktivstall. Wenn es schon ein Stall mit Boxenhaltung sein muss, dann bitte einer mit täglichem, langem Weide-/Paddockgang in der Herde. Ansonsten kommt es früher oder später zu wirklichen Problemen, sowohl körperliche als auch seelische. 

Antwort
von sukueh, 24

Meinst du, dass sich deine Freundin überzeugen lässt, wenn du ihr mitteilst, dass du jetzt eine Umfrage gemacht hast und die Typen aus dem Internet würden alle zu Stall 1 raten ? Ihr habt das Pferd offenbar noch nicht mal und schon seit ihr euch nicht einig....

Ihr solltet dringend zu einer Einigung kommen - am besten ohne Einflussnahme von außen - denn wie wollt ihr euch sonst zukünftig das Pferd ohne Diskussionen und Streit teilen ?

Weshalb ohne Einflussnahme von außen ? Als zu Überzeugender wäre ich vermutlich schon mal schlecht gelaunt, wenn ich den Eindruck hätte, dass du dich von anderen hättest beeinflussen lassen. Schließlich wäre es ja UNSER Pferd. Also sollte es auch UNSERE Entscheidung sein. 

Antwort
von maryberry97, 40

Also ich kenne mich nicht gut mit Pferden aus, aber ich würde sagen, wenn das Pferd 24 Std in der Box stehen muss spricht das mal klar gegen diesen Stall oder?  Auch wenn die Box groß ist. 

Das Pferd von meiner Freundin steht in einem Stall, wo die Pferde fast den Ganzen Tag auf Weide oder Koppel stehen. Da gibt es weder Halle noch So etwas. Die gehen also nur ins Gelände da.

Antwort
von DCKLFMBL, 29

ich würde ganz klar den Ersten Stall nehmen!

beim zweiten ist es ja Boxenhaltung und ihr würdet ohne Paddock nehmen... 

Antwort
von ekatarinak, 2

24h Box finde ich schwierig. Aber wenn euch der 2. Stall nicht gefällt dann solltet ihr euch vielleicht noch einmal auf die Suche nach einem 3. Stall machen, bei dem die Abstriche nicht so groß sind. 

Antwort
von Unicorn200, 25

Hey ihr! Also ich würde auch den ersten Stall nehmen. Einfach deshalb, weil die Pferde da rauskommen. So ein Boxenleben ist nicht toll... Kommen die dann eigentlich auf eine Weide? Sonst hätte man noch im zweiten Stall die Paddockbox nehmen können, aber mal im Ernst: Das ist doch kein Verhältnis... Wenn das Pferd brav ist (und selbst wenn nicht, kann man dran arbeiten) ist eine große Halle nicht soooo wichtig. Wenn im ersten Stall sowieso ein besseres Gelände ist, kann man doch mehr freizeitmäßig draußen reiten. Wenn das Wetter mal nicht mitspielt gibt es ja trotzdem eine Halle... Eine kleine, ja, aber besser als keine und man muss ja nicht immer da rein. Und wenn ihr mal longieren wollt habt ihr einen Roundpen, das ist doch auch super 👍🏼 Also ich würde ganz klar den ersten nehmen :) LG Unicorn200

Antwort
von Spiky2008, 26

Nein. Keine 24h Box! Pferde sind Tiere,die laufen,spielen und so. Das ist (für mich) Tierquälerei!

Am besten Offen- oder Aktivstall:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten