Frage von juttalein123456, 26

In welchen Situationen werden Menschenrechte in Deutschland verletzt?

Antwort
von robi187, 9

frauenrechte? zangsheirat? krieg? religionen und sekten dürfe fauen alles machen? behinderte rechte ? wieviel behinderte sind in den vorstände? viel behindere haben in punkto arbeit den drehtürefekt?

als das gibt es sehr viel wenn man genau schinschaut? das was man oft hört sind die kleinigkeiten?

wenn es gruppen von menschen gibt die meinen sie dürften mit frauen alles machen wie in köln dann könnte das sehr wohl was mit einer grundhaltung zu tun haben? und das würde total gegen die menschenrechte verstoßen?

Antwort
von djNightgroove, 9

Ein Beispiel ist, dass Deutschland immer noch nicht das Folterabkommen unterschrieben hat. Da werden die Menschenrechte mit Füßen getreten, Menschen ohne Grund teilweise beleidigt, geschlagen und psychisch gefoltert und da das durchaus bekannt ist, weigert sich der Staat seit Jahren erfolgreich dagegen, dieses Abkommen zu unterzeichnen. Wozu eine solche Haltung führen kann, zeigt die deutsche Geschichte mehr als deutlich.

Antwort
von Mepodi, 16

Fast immer wenn eine Straftat begangen wird.

Antwort
von WissensWisserDe, 13

Hmmmmm,

mir fällt gerade nur ein das die Flüchtlinge ja in sehr überfüllten Flüchtlingslagern sind dies verstößt gegen diese Menschenrechtserklärung:

Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.

In denn Flüchtlingslagern ist das ja so eine sache mit der Sicherheit und der Freiheit.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community