Frage von maxmuder, 52

In welchen Situationen fragen die Menschen nach Gott?

Antwort
von axbxcxx, 42

Ich denke mal in schlechten Zeiten. Wenn es zB Krieg gibt und sie beten, dass nicht sehr schlimmes passiert oder so was

Antwort
von nowka20, 3

immer in notsituationen, wenn sie glauben, daß keine hoffnung mehr besteht

Antwort
von Dummie42, 22

Na, wann wünschst du dir, dass deine Eltern dich in den Arm nehmen und dafür sorgen, das alles wieder gut wird, selbst wenn du längst erwachsen bist?

Antwort
von kokomi, 37

eigentlich in jeder, kann von mensch zu mensch verschieden sein

Antwort
von 1988Ritter, 13

Immer dann wenn der Kittel brennt.

Kommentar von kalippo314 ,

Wenn der Kittel brennt sollte man ihn löschen und nicht beten.

Antwort
von realsausi2, 15

Wer sind denn die Menschen?

Die Einen so, die Anderen anders.

Antwort
von user50034, 21

Wenn sie verzweifelt sind.
Wenn Sie nichts mehr haben.

Antwort
von kalippo314, 23

Ich denke in den Situationen, in denen sie sich selbst nicht reichen.

Antwort
von joergbauer, 13

Das wüsste ich auch gerne. Im Grunde, und nach dem biblischen Zeugnis, fragen die Menschen überhaupt nicht nach Gott. Aber wenn Gott uns auf die Sprünge hilft, tun wir es vielleicht doch? Oft in Momenten wo es uns schlecht geht oder wir etwas hören, sehen oder lesen, was uns nicht mehr aus dem Kopf geht. Das kann durchaus auch hilfreich sein, wenn wir uns dann mit Gott und der Bibel und dem Evangelium von Jesus Christus beschäftigen. Glaube muss letztlich dazu führen, daß man an die Vergebung seiner Sünden glaubt. Das ist die Lösung für alles, was Mensch und Gott betrifft. Ohne Jesus Christus gibt es mit Gott keinen Frieden und keine Erlösung - siehe Johannes 3,16 und 14,6. Alles Gute!

Antwort
von chrisbyrd, 7

Menschen sollten in allen Situationen nach Gott fragen und nicht nur dann, wenn sie Hilfe brauchen oder in Schwierigen Situationen nach einem Ausweg suchen.

Das Vorbild könnte Josua sein, der in allen Lebenslagen Gottes Wort studieren und danach handeln sollte: "Lass dieses Buch des Gesetzes nicht von deinem Mund weichen, sondern forsche darin Tagund Nacht, damit du darauf achtest, alles zu befolgen, was darin geschrieben steht; denn dann wirst du Gelingen haben auf deinen Wegen, und dann wirst du weise handeln! (Josua 1,8).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten