In welchen Ort auf dieser Welt würdet ihr keinesfalls hingehen (bitte mit Begründung)?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

China, Japan und allgemein Asien.
Mir gefallen die Kulturen nicht. Es wäre mir viel zu überfüllt - das führt dann natürlich auch zu vielen Abgasen und Gestank.
Einfach nicht meins. Ich stehe sowieso viel mehr auf Natur; da wäre mir Neuseeland um einiges lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich leide - was ich gern zugebe - unter panischer Flugangst, deswegen meide ich alle Ziele, die man nur mit dem Flugzeug erreichen kann. Aber ich kann damit gut leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Australien, da jeder zweite dort wegen eines Auslandsjahres oder Work & Travel schon war und ich das Thema nicht mehr hören kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neapel. Die Caldera des Vesuvs füllt sich so langsam und die Straßen sind heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herne/ Wanne- Eikel. Da muss man nie wider hin, wenn man das Drama einmal gesehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, CXBA123ABC321.

Tschernobyl,  Fukushima und Bikini- Atoll mag ich nicht aufsuchen = höchste Lebensgefahr nicht nur für mich sondern auch für künftige Nachkommen eines jeden Besuchers.

Ansonsten ist die Welt als Solche insgesamt erlebenswert.

U.S.A. allerdings ist mt Vorsicht zu geniessen, da es dort sehr kuri9se Gesetze gibt, wobei Unkenntnis nicht vor Strafe schützt, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brainstormer611
05.07.2016, 11:29

Blödsinn! Informiere dich mal, bevor du sowas schreibst! In Tschernobyl herrscht definitv keine höchste Lebensgefahr, denn man kann diesen Ort ohne jegliche Schutzkleidung schon lange wieder besuchen. Danach muss man sich lediglich gründlich Dekonterminieren, das wars dann schon!

0
Kommentar von ilknau
05.07.2016, 16:42

PS. @ CXB...sorry.

In Kalifornien ist es etwa buchstäblich verboten, etwas unter den Teppich zu fegen, und das Bikinihöschen muss mindestens 2/3 des Pos bedecken..., :-)

0

Wir haben einen Brunnen. Der soll angeblich 17m tief sein. Ausgelotet komme ich auf 7,5m. Man kann also annehmen, dass da über die Jahrhunderte allerhand Müll drin gelandet ist.

Nun sagte ein Bekannter zu mir, ich solle da mal reinklettern und den sauber machen.

Um nichts in der Welt würde ich das tun. Ich neige sonst nicht zu Klaustrophopie, aber ich würde wohl spontan verrückt werden, wenn ich da unten drinsteckte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
03.07.2016, 14:50

In Deinem Alter bist Du ja noch ganz beweglich. Solltest Du Dich in einer Wüste verirren und so einen Brunnen finden, Du würdest wohl doch.....

1

Wilhelmshaven
Nie etwas Schlimmeres gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoachimWalter
04.07.2016, 17:34

Da geb ich Dir Recht!

3

Ich würde niemals nach China oder Japan reisen. Die Kultur dort gefällt mir einfach überhaupt nicht, zu voll und zu dreckig. Außerdem möchte ich kein Land besuchen, welches nicht einmal ein Tierschutzgesetz hat, da mir Tiere sehr am Herzen liegen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissLeMiChel
02.07.2016, 22:18

naja der Unterschied zwischen keinem Tierschutzgesetz und unserem auch nicht prickelndem ist nicht groß denn bedenke... China: Land mit Einwohnern die oft nur das nötigste haben Deutschland: Land in dem alles irgendwie besser ist... aber der Tierschutz?! Ne das ist egal es schreit zwar jeder oh das arme Tier aber dann werden wiederrum veganer verachtet und das billigste Fleisch gekauft... armes Land

1

Nordpol - ist zu kalt. Vulkan - ist zu heiß. Mount Everest - ist zu hoch. Mittelmeer - ist zu tief. Wüste - ist zu trocken. Dschungel - ist zu nass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hasse Strände.Ich hab einfach mega Angst, das eine Qualle oder so mich sticht. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realsausi2
03.07.2016, 02:03

Quallen können nicht stechen.

Ich leben nun seit 4 Jahren an der Ostsee und habe vielleicht drei Quallen gesehen in der Zeit. Und die waren mausetot.

0

Freiwllig? Nach Los Angeles zum Beispiel. Eine üble Betonwüste.

Jetzt könnte ich aber noch mindestens zwei Dutzend anderer Städte nennen, die meisten davon in sogenannten Entwicklungsländern.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Amerika und Israel würde ich um jeden Preis meiden.

Sonst ist meine Neugier zu groß und jedes Land ist für mich
zu erforschen, am Nord und Süd Pol mussten sie aber die Heizung einschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wüste - Ich kann Hitze nicht ab und Sand in den Schuhen genau so wenig. Außerdem ekelt mich schon der Gedanke daran, dort rumzulaufen und zu denken, man bewegt sich nicht fort, weil alles gleich aussieht, Sand, weit und breit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?