Frage von Nadlin, 37

In welchen Nahrungsmitteln sind die meisten Aminosäuren drin?

Antwort
von heide2012, 22

Rohes Fleisch ist eins der Nahrungsmittel mit dem höchsten Proteinanteil.
Mageres Rindfleisch enthält circa 31 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm,  Schweinefleisch  etwa 28 Gramm Protein pro 100 Gramm und allgemein gilt, dass je fetter das Fleisch desto niedriger der Proteingehalt pro Gramm ist.

Um einen hohen Protein- und Aminosäuren-Anteil zu erhalten, kann man aber auch Fisch und/oder Geflügel essen: 100 Gramm Hähnchenbrust enthalten ungefähr 28 Gramm Eiweiß. 100 Gramm Thunfisch, Lachs oder Heilbutt haben etwa 22 Gramm. Nur Kabeljau, Scholle, Seezunge und Barsch haben etwas weniger.

Über Eier und Milchprodukte kann man sich auch  Aminosäuren zuführen.

Auch hier liefern fettarme MIlchprodukte mehr als fette.
So haben 100 Gramm fettarmer Mozzarella  etwa 9 Gramm Protein, die gleiche Menge fettarmer Schweizer Käse 8 Gramm, aber 100 Gramm Parmesan-Käse enthalten 10 Gramm Eiweiß. Eine Tasse Joghurt liefert 14 Gramm Protein und ein großes Ei  6 Gramm.

Soja-Produkte und Quinoa sind für Vegetarier und Veganer zu empfehelen ebenso wie  Nüsse und Bohnen, die zwar nicht alle Aminosäuren enthalten, dafür aber große Mengen an Eiweiß. Bohnen haben zwischen 13 und 16 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm, Nüsse und Samen  zwischen 14 und 27.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten