In welchen Massen sind Energy Drinks schädlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi mrglitch42,

das kommt ganz darauf an! Und zwar auf dich und den Energy Drink. Also was machst du um z.B. den ganzen Zucker abzubauen? Sport wäre eine gute Alternative die ganzen Kohlenhydrate, die du mit Energy Drinks zu dir nimmst, auch wieder zu verbrennen. Wenn du nur rumsitzt, dann muss dein Brainwork schon erstaunlich hoch sein. Ansonsten wird sich das auf deinen Insulinspiegel auswirken und eventuell auf dein Gewicht, jeweils negativ natürlich.

Es gibt auch deutliche Unterschiede zwischen den Energy Drinks. Eine gesunde Alternative zu den Energy Drinks auf dem Markt findest du bei substanz Natural Vitalizer.

VG Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in den USA ist mal jemand nach ~30 Dosen Red Bull in einem kurzen Zeitraum gestorben. Aber da ist ja mehr Koffein und Taurin drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

Natürlich ist das von Mensch zu Mensch unterschiedlich, aber in den USA sind die Konzentrationen so hoch das man sich nach 7 Dosen in die Tonne hauen kann. Grundsätzlich ist schon ein halber Liter innerhalb von 24 std. schädlich. Sogar so sehr dass das Herzrhythmusstörungen, Krämpfe oder Nierenversagen zur Folge hat. Das MUSS aber nicht eintreten, halt je nachdem wie man den Energy verträgt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wissenschaftler sagen,dass man mit 14 schon 0,5 Liter trinken kann und es nicht schädlich ist.Du kannst auch mal einen Liter trinken wenn du keine Herzprobleme hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 150ml täglich übertreffen sie bereits Werte, die an Vitaminen täglich gesund sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab dem ersten kann es schon schädlich sein das kommt dan aber auch auf dein alter an den diese drinks sollte man erst ab 18 trinken nicht früher 1 Energiedrink enspricht zb 20 tassen kaffe und hat auch noch extrem viel zucker damit ist er eher ungesund mit wessentlich mehrr als in einer normalen flaschen cola.Wen nicht anders möglich sollte man nur 1mal im monat eine kleine dose trinken beser wäre so selten wie möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nicht genügend ausgleichst mit "normalen" Getränken.

Wenn du am Tag eine Dose trinkst, aber darauf nen Liter Wasser sollte das im Normalfall kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung