Frage von WorldHistory99, 26

In welchen Ländern ist der Anbau von Hanf erlaubt?

Ich hab da schon mal gründlich nach recherchiert aber konnte keine Eindeutigen Ergebnisse finden. Scheinbar gibt es (fast) kein Land in dem Hanf/Cannabis in unbegrenzter Menge angebaut werden darf. Bisher hab ich nur welche rausgefunden, in denen der Anbau von kleinen Mengen erlaubt ist, wie Uruguay,Nordkorea und Tschechien. Aber so eine Liste wäre auch gut. P. S. denkt nicht gleich ans kiffen denn Cannabis hat noch sehr viel andere Verwendungszwecke.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von MojoT, 14

Zb Spanien , Holland , Belgien weiß ich nicht

Antwort
von aXXLJ, 7

denkt nicht gleich ans kiffen denn Cannabis hat noch sehr viel andere Verwendungszwecke.

Du scheinst noch nicht genau zwischen Nutzhanf und Drogenhanf zu unterscheiden.
Nutzhanf-Anbau ist hierzulande und in vielen anderen Ländern der euopäischen Unio auf riesigen Ackerflächen möglich.

Kommentar von WorldHistory99 ,

Ich dachte das gilt nur für Landwirte mit spezieller Lizenz

Kommentar von aXXLJ ,

Vollkommen richtig. Das Gleiche gilt für das legale Anbauen von Drogenhanf. Nur lizensierte Hersteller dürfen produzieren. Hierbei muss aber auch unterschieden werden zwischen Anbau aus medizinischen Gründen und Anbau zum Genusskonsum.

In vier US Bundesstaaten ist der Genusskonsum (ab 21) legal. In vier weiteren US-Bundesstaaten wird er künftig legal. In mehr als der Hälfte der US-Bundessaaten ist der mediznische Gebrauch von Cannabis erlaubt. Ebenso in einigen Ländern Europas, wobei die Firma Bedrocan in den Niederlanden bislang das Monopol für den Anbau für med. Cannabis hatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community