Frage von EvelynJ, 100

In welchen Europäischen Ländern dürfen Frauen wie in Amerika und anderen Westlichen Ländern eine scharfe Waffe zum Selbstschutz in der Handtasche tragen?

Antwort
von Eraser13, 60

Servus,

in fast jedem Land gibt es grundsätzlich die Möglichkeit, jedoch sind meistens die Genehmigungen schwer bis unmöglich zu bekommen.

In Deutschland wäre der Waffenschein nötig, denn man nur bekommt wenn man eine besonders gefährdete Person ist, in Österreich dasselbe nur heißt er eben Waffenpass und man bekommt ihn unter umständen auch als Taxilenker, Trafikant oder Tankstellenwart um sich gegen mögliche Raubüberfälle zu wehren. Aber auch hier bekommt man die Berechtigung nicht zu 100%, und nur so zum Mitnehmen schon gar nicht.

In Tschechien z.b. ist es wieder etwas einfacher. Jeder der dort eine Waffenerwerbslizenz hat mit der Begründung zur selbstverteidigung, darf diese Waffe auch verdeckt mitführen, das heißt die Waffe darf von außen nicht sichtbar sein. In der Handtasche wäre grundsätzlich okay, aber würd ich nicht machen, die Taschen kann dir leicht weggenommen werden. Würde die Waffe eher in einem Holster unter der Kleidung tragen.

So ein kleiner 5-schüssiger Snub Nose Revolver oder eine Baby Glock sind problemlos verdeckt zu tragen, und die reichen zur Selbstverteidigung allemal.

Hoffe das Hilft ein wenig.

MfG


Antwort
von grubenschmalz, 38

Theoretisch geht das auch in Deutschland, praktisch für Normalos aber eher nicht. 

Antwort
von Ansegisel, 68

Ich würde bezweifeln, dass es in anderen Staaten Regelungen gibt, die einen Unterschied anhand des Geschlechts machen. Das Tragen von Waffen ist in Europa sicher unterschiedlich reguliert, aber eine Unterscheidung in verschiedene Bevölkerungsgruppen dürfte dabei wahrscheinlich nicht gemacht werden.


Antwort
von YTittyFan4Ever, 56

Wenn du einen Waffenschein hast darf man das hier glaub ich auch...

Kommentar von MRNuggles ,

Ja. Aber du bekommst keinen als Normal Bürger ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community