Frage von DBKai, 19

In welchen Bereichen sollte man Einsparungen machen und in welche sollte man investieren?

Was gehört gefördert, damit eine positive Zukunft für alle Menschen möglich wird und wo sollte man Einsparungen machen, weil diese Angelegenheit wenig oder auch keinerlei positiven Nutzen für das Gemeinwohl erwirkt... ?

Was fällt euch ein?

Im Pflegebereich wollte man z. B. beim Personal Einsparungen machen (stimmt doch, oder?) - das macht die Leute aber dann total kaputt... - würde ich als negativ werten... Zu viele Köche verderben den Brei... man muss schon mal festlegen, wie viele Leute für eine Arbeit gebraucht werden... wie schwer die Tätigkeit ist... wie lange man mindestens und wie lange man maximal (wenn etwas unerwartetes geschieht) dafür brauchen wird... damit die Arbeitszeit auch gut genutzt werden kann... man nicht jeden Tag 3 Stunden vor Dienstschluss mit allem fertig ist... aber auch nicht so, dass man sich "hetzen" muss und deshalb die Arbeit nicht mehr ordentlich machen kann... ausreichend Zeit soll zur Verfügung sein, damit man die Arbeit in einem angemessenen Tempo gut erfüllen kann.

Ich finde, dass man in die Bereiche Gesundheitserhaltung, Bildung, Gemeinwohl (global), Fairtrade, Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung, Kommunikation auf Augenhöhe, Tierschutz, Umweltschutz, Freizeit-Beschäftigungs-Möglichkeiten, Demokratie (mehr Befragung und Mitentscheidung vom Volk aus - mehr Umfragen und Abstimmungen - über das Internet z. B.) und Aufklärungsarbeit (über Verhütung, weltweite Probleme und was jeder Einzelne tun kann) investieren sollte...

Alle Unternehmen sollte sich immer mehr vom Kapitalismus abwenden und auf Gemeinwohl umsteigen - hier kann man sie fördern... und wenn ein Unternehmen besonders "gut" ist, kann es auch gut Werbung damit machen... Warum sollte ich als Konsument ein Unternehmen gern unterstützen wollen, dass andere ausbeutet? Dem seine Mitarbeiter ganz egal sind... dass für Profit über Leichen geht und keinerlei positiven Nutzen für das Gemeinwohl erbringt? Lieber gute Projekte unterstützen, wenn die Möglichkeit mal da ist.

Antwort
von lesterb42, 7

Staatliche Förderung ist goßer Mist, weil Mitnahmeeffekte entstehen und Wettbewerbsverzerrung. Außerdem viel zu träge .Förderung läuft zu spät an und zu spät aus.

Auserdem lassen sich nicht alle Probleme lösen, indem man einen Haufen Geld darauf wirft.


Antwort
von IIBeobachterII, 12

für mich steht Bildung und soziales an erster Stelle.

Bildung ist denke ich der Schlüssel zu vielem: gut ausgebildetes Personal-- schnelle Arbeitsabläufe etc. Forschung an Innovationen-- wichtig für das Alltagsleben und für Unternehmen-- günstigere Produktionskosten durch effiziente Maschinen. Natürlich hat die Automatisierung eher viele negative Aspekte, es sollte deswegen mehr dem Allgemeinwohl dienen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community