Frage von AllRoundBoy, 26

In welchen Abstand würdet Ihr Deckenumfangspotlichter anbringen und wieviele pro Schalter drücken strahlen lassen, sodass es nicht zu hell oder dunkel wird?

Hallo,

in einem Wohnzimmer (50qm) wollen wir zwei Deckenleuchten anbringen. Ganz normal halt. Den Decken Umfang aber wollen wir mit Deckenspotleuchte Led 3w anbringen. Ich hab absolut keine Ahnung welchen Abstand ich einhalten sollte von Spot zu Spot und wieiviele Pro Lichtschalter angehen sollten.

Wollen das es ganz links beleuchtet wird 1 ein Lichtschalter, in der Mitte zum leuchten 2 ter Lichtschalter und dann ganz rechts 3ter Lichtschalter.Alle 3 Schalter kann man an und aus machen ABER wieviele Spots sollen angehen und wieviele in welchen Abstand bringe ich an. Die Deckenleuchten/Kronleuchten in der Mitte sind ja normal. 3w Led auch okay oder eher andere?

Habt Ihr Ideen für mich

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Strom, 15

wenn in der mitte so wie so eine "normale" deckenlampe hängt, was ich übrigens auch sehr befürworte, würde ich sagen, mit den spots solltet ihr accente setzen.  z.B. in den ecken ein paar etc... aber das kann man pauschal schlech sagen. dafür müsste man den raum mal gesehen haben, wie ist er geschnitten, wo gibt es dunkle stellen, wie sollen die wände gestaltet werden, was soll ungefähr wie gestellt werden?

ihr solltet auch einen Leitungsauslass oder eine steckdose vorsehen, die über einen Lichtschalter am eingang geachaltet wird, da wo die TV Ecke hin kommt bzw. wo der Wohnzimmerschrank hin kommt, dass man die ggf. auch beleuchten kann...

lg, Anna

Antwort
von Branko1000, 12

Die Idee mit der normalen Leuchte in der Mitte befürworte ich jedenfalls.

In welchen Abständen ihr die Spots setzten wollt, kommt auf den jeweiligen Raum an, aber pauschal würde ich in einem größeren Raum einen Abstand von 1 Meter nehmen, da diese nicht zur kompletten Beleuchtung da sind.

Ich würde die 2 Deckenleuchte zusammen und die Spots auch alles zusammen schalten wollen, also 2 Schalter.

Kommentar von AllRoundBoy ,

Neeeee Branko so nicht. Die Spotlichter werden im Abstand von 1,70m gesetzt und nicht mehr als vier dürfen leuchten sonst ist es zu hell. Ich hole mir welche die du leicht in der Decke auch kippen kannst also den Winkel. Stell dir vor dein Fernser ist an der Wand und genau komplett auf der anderen Seite sitzt du auf der Couch. Nun willst du nur das es da beleuchtet wird wo du sitzt. Zack Schalter 1 drücken und 4 Lichter gehen an. Du möchtest das da wo du sitzt dunkel ist und wo du Fernseher schaust heller zack Schalter 2 switch 4 Led Leuchten gehen an oder eher mittig zack Schalter 3 geht an 4 Led Leuchten mittig gehen an. Die Deckenleuchten je nach Bedarf aber dann müssten die Spots aus, denn sonst ist es zu hell. Welche Led würdest du dir holen? 3 Watt warmweiß????

Antwort
von treppensteiger, 10

Besser indirekt beleuchten und dann mit der Farbe der reflektierenden Stelle arbeiten. Sieht immer schöner aus! Keiner schaut gern in einen Strahler, und wenn die auch noch ringsum angebracht sind, also unausweichlich, grausam! Soll ja kein Verhörraum werden oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community