In welchen abständen legen weibliche Fische Eier?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Männchen und Weibchen erkennst du 100% während der Laichzeit. 
Das Männchen hat eine etwa 3mm lange, spitz zulaufende Genitalpapille und das Weibchen eine ca. 3-5mm lange, tubenförmig verlaufende Papille.

In Gesellschaftsaquarien brauchst du dir keine Sorgen wegen dem Nachwuchs zu machen, Eier werden entweder von den Unerfahrenen Eltern (Am Anfang) gegessen oder später von den anderen Skalaren. 

Zur Zucht und Aufzucht setzt man das Pärchen in ein Extra Becken.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yakoshi
23.05.2016, 12:44

Okay, danke für die tolle Antwort :)

0