in welchen 2 Fällen ist der Arbeitgeber trotzdem tarifgebunden frage steht unten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales kann unter bestimmten Voraussetzungen einen Tarifvertrag für allgemeinverbindlich erklären.(§5 TVG)

2. Nach Ablauf des Tarifvertrags gelten seine Rechtsnormen weiter,bis sie durch eine andere Abmachung ersetzt werden.(§4 Abs.:5 TVG)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?