Frage von blacklaminate, 28

In welchem Zustand ist mein eventueller Karies?

Nochmal zu dem Thema^^. Und zwar habe ich jetzt mal von mir aus meine Zähne angeguckt. Ich bin erschrocken weil an meinen inneren Schneidezähnen( unten: 2 oben: 4) braune Stellen sind (oben leicht, unten etwas dunkler). Ich weiß das ich deswegen zum Zahnarzt gehen müsste aber hab mich noch nicht getraut meinen Eltern davon zu erzählen. Nun ist es aber so das ich keinerlei Schmerzen beim essen hab. Ich hab auch mal gegooglt zur Behandlung von Karies. Da stand das es drauf ankommt wie groß, weit das Loch ist. Allerdings konnte ich keine entdecken. Hab ich da noch Glück das es evtl leichte Karies ist? Brauche einen rat.

MfG blacklaminate

Antwort
von turnmami, 28

Warum traut man sich nicht, seine Eltern zu sagen, dass man einen Zahnarzt braucht? Was habt ihr denn alle für Beziehungen zu euren Eltern, wenn ihr nicht mal einfach sagen könnt, dass ihr zum Zahnarzt oder Augenarzt oder zu einem anderen Arzt müsst? Das ist weder peinlich, noch eine finanzelle Katastrophe für die Eltern....

Antwort
von PlavoSrce, 24

Das könnte alles mögliche sein ... karies , verfärbungen oder zahnstein ... geh doch einfach zum zahnarzt .. du willst doch sicher ein schönes lächeln haben und behalten :) 

Antwort
von cannelloni, 22

ab zum Zahnarzt. Die braunen Stellen sind im Prinzip Löcher die eine Füllung notwendig machen.

Antwort
von MichaelGianni98, 21

Geh zum Zahnarzt! Wenn du länger wartest muss viel gebohrt werden oder ggf. die Zähne gezogen werden! Das ist es nicht wert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten