Frage von DerDingsdadort, 25

In welchem Verhältnis müssen R1 und R2 eines Spannungsteilers sein damit am ende 1/10 der eigangsspannung rauskommt?

Ich komm nicht auf die Lösung , dachte erst 10 zu 1 aber das stimmt ja dann nicht genau beim unbelasteten Spannungsteiler, da man 20 V von 220 V Eingang am Ende bekommt es müssten aber 22 sein...

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 25

Auch das kann man mit wenig Mathematik lösen:

R1 : Rges = 1 : 10   und   Rges = R1 + R2

Rges : R1 = 10

(R1 + R2) : R1 = 10

und den Rest schaffst Du alleine :-)

Kommentar von DerDingsdadort ,

wenn Rges 10 ist und R1 9, R2 1 ist, dann geht die Formale 10:9 = 10 und 9/10 = 1/10 gar nicht auf bzw ist falsch? die Lösung ist ja 9 zu 1

Kommentar von TomRichter ,

Vertausche R1 und R2, und schon klappt es.

Antwort
von CrEdo85, 23

9:1 - da du 1/10 auf einem widerstand haben willst, entfallen auf den anderen 9/10

Antwort
von Kreuzzzfeuer, 14

9 zu 1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten