Frage von Milly3009,

In welchem land sind die ärmsten menschen der welt??

wollt das wissen

Antwort von Iran666,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gibt einige Länder wie Haiti, Malediven, Afghanistan, und eine Reihe, Afrikanische Länder die zu den ärmsten der Welt gehören. Aber pauschal ist es schwer zu sagen, welches Land nun das ärmste ist.

Antwort von Schnibblz,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

die republik Niger (afrika)

Antwort von abibremer,

in deutschland: die mitglieder einer partei namens FDP sind zumindest geistig so arm, dass man SCHREIEN möchte.

Antwort von Isegrimm,

Der ärmste Mensch ist ja wohl der, der keinen Besitz hat. Solche gibt es in vielen Ländern der Welt. Du möchtest aber wahrscheinlich wissen, welches Land als das ärmste gilt. Auch da kommt es auf die Definition von Armut an: die offiziellen Statistiken gehen da nur nach dem durchschnittlichen Prokopfeinkommen. Deswegen kann man das nur grob überschlägig sagen (theoretisch kann man ja auch ohne Geld leben).

Als ein sehr armes Land gilt Haiti: 'Der Staat mit mehr als neun Millionen Einwohnern gilt als das ärmste Land der westlichen Hemisphäre. Etwa 80 Prozent der Haitianer müssen von weniger als zwei U-Dollar am Tag leben, die Hälfte der Bevölkerung hat sogar weniger als einen US-Dollar am Tag zur Verfügung.'

Weitere ärmste Länder sind Togo, Mosambik, Sierra Leone, Zentralafrikanische Republik, Niger, Eritrea, Guinea-Bissau, Burundi, Liberia, Demokratische Republik Kongo

(s. http://de.wikipedia.org/wiki/Pro-Kopf-Einkommen)

Aber das Prokopfeinkommen alleine gibt mit Sicherheit nicht alle Aspekte der Lebenswirklichkeit in einem Land wieder.

Antwort von Sissi2009,

Äthiopien

Antwort von seFIST,

in jedem Land gibt es Menschen die in drückender Armut leben

Antwort von ChezOvida,

hier kannst du es dir nachlesen...http://de.wikipedia.org/wiki/Armut

Antwort von Jaskan,

Wenn unsere Regierung so weiter macht werden wir es bald selbst sein.

Antwort von wueselduesel,

Haiti, Somalia und Niger.

Antwort von jospe,

in haiti und einigen staaten in westafrika (mauretanien - mali - niger - burkina faso)

Antwort von Zalomo,

wir haben in erdkunde die schlimmsten entwicklungsländer durchgenommen, darunter fällt aber nicht NUR die armut sondern auch folgen dieser, zb kindersterblichkeit, geburtenrate, lebenserwartung und und und ... mit insg 52 faktoren ermittelt man dann den status eines landes ( entwicklungsstatus) die beiden am schlecht entwickelsten waren mali und niger

Antwort von Leichnam69,

in Deutschland...in anderen Ländern ist Armut ja was normales!

Antwort von Hdrfan9614,

AFRIKA

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten