Frage von PrayerInC, 74

In welchem Land muss ich meine Steuern zahlen?

Ich bin Besitzer von Grund in Indien und überlege nun den zu verpachten. Muss ich, da ich in Deutschland lebe, die Steuern in DE zahlen oder in Indien oder gibt es da eine Zwischenlösung.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo PrayerInC,

Schau mal bitte hier:
Finanzen Ausland

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Omikron6, 45

Da solltest du dich mal mit dem Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) Deutschland-Inden auseinandersetzen. Daraus ergibt sich, wo etwas zu versteuern ist und wann ggf. wo jeweils zu zahlende Steuern wie zu berücksichtigen sind. Bei Erträgen aus Grundvermögen liegt das Besteuerungsrecht in der Regel im Belegenheitsstaat (Indien). Mit Wohnsitz in Deutschland dürften diese Einkünfte hier steuerfrei sein, aber dem Progressionsvorbehalt unterliegen können. Habe leider den Text des DBA nicht parat.

Kommentar von PrayerInC ,

Ich danke dir

Antwort
von Mojoi, 64

Du hast einen Wohnsitz in Deutschland, also unterliegst du mit deinem gesamten Einkommen der deutschen Einkommenssteuer.

Durchaus möglich, dass deine indischen Pachterträge in Indien ebenfalls der Steuer unterliegen.

Dann musst du prüfen, ob es ein indisch-deutsches Doppelbesteuerungsabkommen gibt und dieses dahingehend studieren.

DBA ist aber so ein komplexes Thema, da ist der Gang zum Steuerberater ratsam.

Kommentar von PrayerInC ,

Vielen, vielen Dank

Antwort
von Petz1900, 16

Nach Artikel 6 Absatz 1 und 2 DBA Indien hat Indien das Besteuerungsrecht.

Artikel 23 Absatz 1a DBA Indien in Verbindung mit § 32b Absatz 1 Nr. 3 EStG besagt, dass die Einkünfte aus Indien hier aber dem Progressionsvorbehalt unterliegen.

http://www.wiwi.uni-regensburg.de/meyer-scharenberg/Daten/Aufgaben%20WS%202003-0...

https://www.gesetze-im-internet.de/estg/__32b.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community