Frage von IamTheBoss2020, 42

In welchem Land kaufen Kokainhändler in der Regel ein?

In welchen Ländern kaufen diese Händler ein, ich habe in einer Doku gesehen dass es häufig über das Mittelmeer transportiert wird. Stimmt das? Wie kommen die einfach davon?

Und wie und wo werden die so große Mengen überhaupt auf einen Schlag los?

LG

Antwort
von Steffile, 27

Das ist ein Netz mit grossen bis kleinen Dealern, und uebers Mittelmeer kommen vermutlich die Drogen fuer Europa, fuer die US z.B. waere das ja ein Umweg...

Kommentar von IamTheBoss2020 ,

Das hört sich alles total kompliziert an.. Kann mir jemand den Ablauf so eines Schmugglers erklären?




Mich würde interessieren wie niedrig der Einkaufspreis sein kann pro gramm auf Kilobasis.


Also wirklich der günstigste preis. was wäre das

Kommentar von Steffile ,

In Kolumbien kriegst du das Gramm fuer $5, in Brasilien $10, je weiter sich die Laender von den Produzenten entfernen, desto teuerer wird es dann.

Kommentar von IamTheBoss2020 ,

Du willst mir sagen das man in Kolumbien für 4,50€ ein Gramm Kokain bekommt und es in Deutschland mal eben locker 60€ wert ist? 4500€ ein Kilo Koks und in Deutschland 60.000?


Ist es denn leicht ein Kilo zu schmuggeln im Flugzeug wenn man es bspw. im Magen hat?

Antwort
von archibaldesel, 26

Kokain kommt überlicherweise über Mexiko aus Kolumbien. Das Mittelmeer kommt ins Spiel, weil die kalabrische Mafia den europäischen Kokainhandel kontrolliert.

Kommentar von IamTheBoss2020 ,

Mich würde interessieren wie niedrig der Einkaufspreis sein kann pro gramm auf Kilobasis.




Also wirklich der günstigste preis. was wäre das


Kommentar von archibaldesel ,

1Gramm Kokain kostet in Kolumbien ca. 2 USD. Der Straßenpreis in Europa liegt bei bis zu EUR 140

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community