Frage von NougartPudding,

In welchem Land ist Kokain legal?

Ich habe mal gehört das anbauen von Kokain Plantagen sei in manchen Ländern legal und die Produktion von Kokain ebenfalls, jedoch unterliegt das Kokain dann strengen Staatlichen auflagen und wird zum teil von Polizeikräften bewacht damit das Zeug zb. net geklaut wird etc. Gibt es denn ein Land wo es legal ist Kokain zu konsumieren? Oder beziehungsweiße das es so geahndet wird wie in Deutschland mit dem Kiffen?

Antwort von BRMLiver,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

1914 wurde Kokain weltweit verboten!

Antwort von Misanthropin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Blödsinn, selbst in Kolumbien ist die Herstellung und die Verbreitung von Kokain illegal, so wie überall auf der ganzen Welt.

Kommentar von Fackelschein,

Yep so ist es!!!

Antwort von kakipooo,

der konsum ist in portugal legal, oder wird beim besitz geringer mengen nicht bestraft. googel das mal

Antwort von marthole,

es geht nicht um herstellung und vertrieb. die frage is wo man es legal konsumieren kann. wie bereits erwähnt tschechien. geringe mengen werden meines wissens dort toleriert. kolumbien und allgmein südamerika wirst du damit sicher auch keine probleme bekommen. so legal das dus frei kaufen kannst ist es leider bisher noch nirgends aber kommt alles noch.

Antwort von kummi666,

manche nerven.. weltweit verboten sry .. deswegen ist´s hei jedem min 2ten Ophtalmologen im Safe 2 - 5 g / mon ...^^ Freuds Daddy hatte nen Star, welchen weiss ich net grau gruen .. Hat Freud seinem Augenarztrkollegem bescheid gesagt über die Phänomenale Wirkung vom K HCl. Erste operation an Freuds Daddy ausprobiert. Seitdem ist´s nicht mehr wegzudenken in dem Bereich, ähh weils ja verboten ist ^^LOL^^ gesetzeslage in tschechien ist Einwohner nen g Besitz oki, iwie heftig .) Auch wenn ich nicht koksen will, ich freu mich für die ^^ In Paraquay wirds vom Staat gefordwert für medizin, jedoch angeblich mehr als 2/3 verkaufen die bauern lieber teurer weiter an kartelle, Speedboote, Anker, Taucher. oft erst über den base-weg kolumbiens. die bullen bekommen da ihren heiermann und guddi. irgendjemand was zu beanstanden? ach ja nen g in der zubereitung bzw erste herstellung zur masse kost wohl ca knapp 3$ und 1,5$ ca machen die bauern dann pro g ca gewinn (ganz unten mit der gewinnspanne) Polizei verdient da sonst auch nicht gerade viel.. nen paar scheinchen und man kann da bestimmt super klarkommen mit hablá portugese oder so .)

Antwort von Belgrader,

Kleine Mengen sind momentan in Mexiko und Tschechien legal.

Antwort von gagiiiiii,

da wir keine ahnug haben können wir diese frage auch niiiiiicht beantworteeeeeen!!! muss man sich da anmelden?? das sehen wiir gleich hihihihihi schönä tag noo ee

sälüüüüü

Antwort von Tobsen85,

Ganzer blödsinn ist das auch nicht,weil selbst in einigen teilen Kolubiens ist es legal meist ländliche gegenden.Medelin und Umkreis.Googeln

Antwort von badewasser,

hab das zu der zeit, wo mich das noch intressiert hat, auch mal gehört. zwar nicht der anbau aber der konsum und der verkauf. weis aber leider das land nicht mehr. kann dir nur den tip geben, lass die finger von dem zeug. es macht dein leben nicht besser nur schlimmer. du kommst davon nicht mehr so schnell weg wie das du es her bekommst. und die sch.... verfolgt dich dein leben lang egal ob du von abhängig warst oder nicht. einmal genommen und du denkst ständig dran

Kommentar von Misanthropin,

Du meinst sicher Kolumbien ;)

Und auch dort ist der Anbau illegal. Was meinst du wie die Guerilla's die "Bauern" am jagen sind.

Kommentar von gagiiiiii,

jaa daas könnte noch stimmen aber da ich keine ahnug habe ist es auch egal xD

Antwort von hexi123,

Gefährliche Suchtmittel, die Familien und die Gesundheit von Dir lebensbedrohlich gefährden dürften nirgens erlaubt sein. Würde die Finger davon lassen, denn wenn die Sucht stärker wird, ist alles FUTSCH- auch die Freunde !

Antwort von pippi60,

Mir ist kein Land bekannt, wo es legal ist, Kokain zu konsumieren. Der legale Anbau wird sich nur auf medizinische Zwecke beschränken

Kommentar von Misanthropin,

Selbst für medizinische Zwecke ist der Anbau bzw. der Vertrieb nicht legal. Marihuana wird allerdings in den USA gerne mal gegen Gicht und Arthrose verschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community