Frage von superstar89, 52

In welchen Ländern muss man nicht in die Schule?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 22

Auch in Ländern, in denen es keine Schulplicht gibt, gibt es dennoch meist eine mehr oder minder lange Bildungspflicht.

https://www.archives.gov/federal-register/electoral-college/key-dates.html

Antwort
von Kuhlmann26, 9

Es ist weniger aufwendig, die Länder zu nennen, in denen man in die Schule muss. In Europa beispielsweise nur Schweden (seit 2010) und Deutschland. In der Schweiz sind es einige Kantone, die den Schulbesuch vorschreiben. Andere Kantone machen keine Vorschriften.
Darüber hinaus sind es nur Länder wie China, Nordkorea und noch ein paar andere Diktaturen, in denen der Schulbesuch zwingend vorgeschrieben ist.

Die Regeln über die Alternativen zur Schulpflicht sind in jedem Land etwas anders. In den USA sind sie von Bundestaat zu Bundestaat unterschiedlich. Das reicht von mehr oder weniger strengen Auflagen bis hin zur Gleichgültigkeit.

Die meisten deutschen Schulverweigerer und Freilerner ziehen nach Österreich um, obwohl dort jedes Jahr eine Externistenprüfung abgelegt werden muss, wenn man nicht in die Schule gehen will.

Jedenfalls kannst Du Deutschland in alle Himmelsrichtungen verlassen und musst in keinem unserer Nachbarländer in die Schule gehen. Auch die ehemals kommunistischen Länder Polen und Tschechien haben den Schulbesuchszwang abgeschafft.

Gruß Matti

Antwort
von Meganx123, 15

In Bangladesh und so.. wenn du lieber 10 Stunden pro Tag an der Nähmaschine sitzen willst, bitte

Antwort
von Tyche7, 31

Auf den Philippinen ✌🏼

Antwort
von josef050153, 6

Des Schulbesuch ist nur in wenigen Ländern vorgeschrieben. Häufiger besteht eine UNTERRICHTSPFLICHT.

Antwort
von SaraLarina, 31

Österreich. Dafür aber hat man glaub Privatunterricht.

Kommentar von josef050153 ,

Aber eine staatliche Prüfung jedes Jahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten