Frage von vandaSch, 27

In welchem Jahr wurde das Gesetz eingeführt, dass 16jährige zum Beispiel Bier trinken dürfen ?

Antwort
von Anduri87, 20

Regulierungen des Verkaufes von alkoholsichen Getränken geht weit zurück.

Hier mal ein kleiner Überblick über die Geschichte der gesetzlichen Regelungen ab 1891.

1891: Das Gesetz gegen den Missbrauch von Spirituosen wurde eingeführt. Absofort war es verboten alkoholische Getränke an Personen unter 16 Jahre zu verkaufen, außer sie waren auf Reisen oder in begleitung eines Erwachsenen.

http://cdnc.ucr.edu/cgi-bin/cdnc?a=d&d=SFC18910908.2.2&srpos=316&e=0...

1940: Polizeiverordnung zum Schutz der Jugend wird eingeführt (Reichgesetzblatt I S. 2116)


1943: Neue Polizeiverordnung zum Schutz der Jugend enthält fortan die Bestimungen:

  • der Polizeiverordnung zum Schutz der Jugend (Reichgesetzblatt I S. 2116),
  • die Polizeiverordnung über die Fernhaltung Jugendlicher von öffentlichen Schieß- oder Spieleinrichtungen (Reichgesetzblatt I S. 2116)
  • die Polizeiverordnung über die Fernhaltung Jugendlicher von öffentlichen Tanzlustbarkeiten (Reichgesetzblatt I S. 2374)
§ 7 - Verbot des Alkoholgenusses
Minderjährigen unter 18 Jahren ist in Gaststätten der Genuß von Branntwein oder überwiegend branntweinhaltigen Genußmitteln, Minderjährigen unter 16 Jahren in Abwesenheit der Erziehungsberechtigten oder seines Beauftragten auch der Genuß von anderen alkoholischen Getränken verboten.

1951: Einführung des Gesetzes zum Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit (JÖSchG)

§ 3
(1) Jugendlichen unter 18 Jahren darf in Gaststätten und Verkaufsstellen Branntwein weder verabfolgt noch sein Genuß gestattet werden. Das gleiche gilt für pberwiegend branntweinhaltige Genußmittel.
(2) Andere alkoholischen Getränke dürfen an Jugendliche unter 16 Jahren nicht verabreicht werden, wenn sich diese nicht in begleitung des Erziehungsberechtigten befinden.

1985:

Überarbeitete Fassung des (JÖSchG) aus dem Jahr 1985.

§ 4
(1) In Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit dürfen
  1. Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, an Kinder und Jugendliche,
  2. andere alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter sechzehn Jahren

weder abgegeben noch darf ihnen der Verzehr gestattet werden.
(2) Absatz 1 Nr. 2 gilt nicht, wenn Jugendliche von einem Personensorgeberechtigten begleitet werden.

2002: Neufassung des "Gesetz zum Schutz der Jugend in der Öffentlichkeit" zum heutigen "Jugendschutzgesetz"

§ 9 - Alkoholische Getränke
(1) In Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit dürfen
  1. Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, an Kinder und Jugendliche,
  2. andere alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren

weder abgegeben noch darf ihnen der Verzehr gestattetwerden.
(2) Absatz 1 Nr. 2 gilt nicht, wenn Jugendliche von einerpersonensorgeberechtigten Person begleitet werden.

In den Gesetzen bedeutet:

  • "Branntwein" = Spirituosen
  • "andere alkoholische Getränke" = Bier, Wein, Sekt etc. (Gäralkohol)

In Deutschland haben die Eltern bis heute immernoch das Privileg ihren Kindern wenn sie 14 oder 15 Jahre alt sind in der Öffentlichkeit "andere alkoholische Getränke" (Bier, Wein, Sekt) trinken zu lassen.

Ab 16 Jahren dürfen sie alleine "andere alkoholische Getränke" (Bier, Wein, Sekt) erwerben und in der Öffentlichkeit konsumieren

Ab 18 Jahren dürfen sie alle alkoholischen Getränke (auch Spirituosen) erwerben und in der Öffentlichkeit konsumieren

Lg, Anduri87

Kommentar von Anduri87 ,

Link 2:

servat.unibe.ch/dns/RGBl_1943_I_349_PVO_Schutze_Jugend.pdf
Kommentar von Anduri87 ,

Link 3:

http://www2.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=...*[%40attr_id%3D%27bgbl151056.pdf%27]__1447274617565
Kommentar von Anduri87 ,

Link 5:

http://www2.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&jumpTo=...*[%40attr_id%3D%27bgbl102051.pdf%27]__1447275105785
Antwort
von xrobin94, 27

Bier darf man auch unter 16 trinken, das Jugendschutzgesetz regelt nur den Verkauf

Kommentar von vandaSch ,

Ah so, danke! :) Ich bin ein ungarisches Mädchen und ich möchte in Dezember die DSD 2 Prüfung ablegen, mein projekt thema ist, ob es gut ist, dass man in Deutschland unter 18 eingige Alkohole trinken darf, oder nicht. Ich habe viel recherchiert bis ich eine Tabelle gefunden habe über diese Regelungen. Aber ich weiß nicht seit wann ist es so in Deutschland. Könntest du mir bitte helfen? Ich brauche eine Jahreszahl... :(

Kommentar von xrobin94 ,

Laut Wikipedia 1951 erlassen & 52 ist es in Kraft getreten (Gesetz zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community