Frage von LadyOrient, 22

in welchem Einzelhandelsbereich verdient man am besten?

Hallo, muss bald ein 6 monatiges Pflichtpraktikum machen im Einzelhandel, wo verdient man dort am besten in welches Untetnehmen ??könnt ihr mir paar Tipps geben... dankee

Antwort
von metodrino, 19

Es wäre gut zu wissen in welche Branche du möchtest. Im Bereich LBM wüsste ich keine große Kette welche Praktikanten bezahlt(Kleine Danksagungen mit einem Sachgeschenk am Ende der Zeit mal außen vor). Einige lehnen inzwischen auch Schülerpraktika und andere langfristige Praktika eher ab. Die meisten Praktikas finden dort als eine Art Probearbeiten statt für eine Ausbildung/Teil/Vollzeitstelle . Diese dauern allerdings auch nicht mehrere Monate sondern nur einige Wochen.

Im Bereich Textil oder eher "Non Food" gibt es sicherlich ein paar Unternehmen die vielleicht auchmal ein paar Euronen locker machen aber da es sich hier um kleinere Firmen handeln wird und keine großen Ketten kann dir auch niemand eine Empfehlung aussprechen wenn man nicht durch Zufall deinen Heimartort & Umgebung gut genug kennt.

Da mich das Wort "Pflichtpraktikum" etwas irritiert so sei gesagt wenn es durch das Arbeitsamt bzw eine Maßnahme vermittelt wurde so werden auch die selbigen dich bezahlen. Der AG stellt nur die Stelle sowie das Personal zur Verfügung dich zu Unterrichten/beaufsichtigen. Solche Stellen wurden meine ich mit etwa 200€ /Monat vergütet vom A-Amt.Wie sich das innerhalb der Länder und verschiedenen Maßnahmen unterscheidet kann ich so nicht beurteilen. Auch ist diese Information inzwischen mehrere Jahr alt.

Auch sind 6 Monate nicht gleich 6 Monate. Es gibt auch "Jahrespraktika" in denen man z.B. nur ein Tag die Woche im Betrieb, den Rest in der eigentlichen Schule verbringt(kenne ich von einer Hauptschule hier in der Umgebung). Das wurde meines Wissens aber auch nicht vergütet.

Um es kurz zu machen, da nur du die Art deines Praktikums kennst(z.B. Maßnahme) und auch nur du bisher die Rahmenbedingungen (Vollzeit, ein Tag die Woche) kennst wirst du hier kaum Sinnvolle Tipps finden außer den den dir Twinkles gegeben hat: Rumlaufen und nachfragen ob diese für Praktikum eine Vergütung zahlen.

Rechne allerdings nicht mit viel. Du wirst unter dem Stundensatz einer Aushilfe liegen.

Antwort
von Twinkles, 19

Ruf überall an und frag dort nach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten