Frage von paulapuela, 76

In welchem Bundesland von Deutschland ist das Abitur am leichtesten?

Hallo, ich komme in den nächsten Jahren in die Oberstufe eines Gymnasiums und habe überlegt, ins Internat zu gehen, da ich ein einfacheres Abitur machen möchte. Ich weiß, dass die Abiturnotendurschnitte in Thüringen meist am besten ausfallen, aber in welchem deutschen Bundesland ist das Abitur denn nun am leichtesten?

Antwort
von Realisti, 42

Da es bundesweite Abiturprüfungen gibt, dürfte das egal sein.

Was aber nicht egal ist, ist die Vorbereitung. Du brauchst eine Schule die gut ausgestattet ist und modern unterrichtet. Dort lernst du am leichtesten und schnellsten.

Die Voruteile mit Bayern=schweres Abi und NRW=leichtes Abi passen so nicht mehr. Das war mal.

Bei den einen wird in der 4ten ausgesiebt (z. B. Bayern) in den anderen Ländern (z. B. NRW) passiert das nach und nach bis zur 9/10.

Vielleicht suchst du dir eine Schule mit G9 und nicht G8. Dort dürfte weniger Leistungsdruck sein.

Die meisten Schulen haben auch Schwerpunkte. Z. B. naturwissenschaftlich oder künstlerisch. Wäre schon gut, du bist auf der richtigen Schule.

Kommentar von Hugoz2 ,

Das Abi ist in Bayern schwerer und man muss mehr wissen.

Kommentar von Kristall08 ,

Ja, vor allem in so Luschenfächern wie Astronomie und Psychologie, die es in anderen Bundesländern gar nicht gibt. 3:)

Antwort
von Quester105, 46

Also ich hab mal von Bekannten gehört, dass das Abi im Norden einfacher ist als das Abi im Süden Bayern, Bayern Württemberg. Aber lernen musst du sowieso, also fallst du jetzt dachtest umzuziehen um das Abi in einem anderen Bundesland zu machen :D

Antwort
von Realisti, 34

Guck mal das fand ich gerade

http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/campus/vergleichbarkeit-von-abiturnoten-...

Antwort
von Suppengott, 39

Ich glaub, hier in Thüringen sind die Abiprüfungen schon mit am einfachsten. Selbst meine Ex-Freundin hatte ein 1-er Abi. Und die war jetzt, was den schulischen Fähigkeiten und Kenntnissen angeht, nicht sonderlich herausragend. :D Ich selber bin aus Niedersachsen nach Thüringen gezogen und finde, dass das hier nur ein Luschen-Abitur ist. :P

Das mit meiner Ex kann aber auch ein doofer Zufall sein. Vielleicht ist das Abi hier doch ultra schwer und sie hatte einfach Glück. 

Antwort
von Juleeichhoern, 26

Ich behaupte jetzt einfach mal Bremen.

Antwort
von PrivateUser, 35

Hamburg, NRW, Bremen & Berlin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community