Frage von jaguaresque, 11

In welchem Buch von Franz Bopp hat er beschrieben, dass er gegen den Gebrauch des Terminus "indogermanisch" ist?

In welchem Buch von Franz Bopp hat er beschrieben, dass er gegen den Gebrauch des Terminus "indogermanisch" ist, weil es keinen Grund dafuer gibt, dass die germanischen Sprachen die anderen indogermanischen Sprachen vertreten duerften ? Ich erinnere mich an den Titel des Buchs nicht, obwohl ich einmal so ein Buch gelesen habe.

Antwort
von Grammatikus, 1

Indogermanisch ist eine künstlich geschaffene Ursprache, die auf tönernen Füssen steht. Es hat nie jemand Indogermanisch gesprochen.

Antwort
von Melialia, 7

Conjugationssystemdas könnte dieses gewesen sein

Kommentar von jaguaresque ,

Danke fuer den Kommentar.  Aber ich konnte im Buch so eine Beschreibung bis jetzt nicht wiederfinden.

Kommentar von Melialia ,

schade, ein versuch wars wert :-/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten