Frage von Janiiiiiiy, 44

In welchem Beruf verdiene ich mehr Geld?

Also, momentan mache ich eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement in einem Autohaus. Jedoch habe ich gemerkt, dass ich mich dort ein wenig unterfordert fühle und ich mich damit einfach nicht zufrieden geben kann.

Ich habe gemerkt, dass ich was 'höheres' machen möchte und dementsprechend mehr Geld verdienen möchte. Ich habe Abitur, weshalb mir dadurch nun auch mehrere Wege offen stehen. Allerdings stehe ich nun an dem Problem, dass ich einfach nicht weiß, was ich machen soll/könnte. Ich würde schon gerne in dieser 'Bürobranche/Büroarbeit' bleiben, das gefällt mir soweit ganz gut.

Was meint ihr? Vielleicht es mit einem dualem Studium probieren? Was könnte man noch machen, wo man gutes Geld verdient und wo man eine Chance hat genommen zu werden? Danke im voraus!

Antwort
von HihihiMeee, 24

Wie wär es iwie im Mangement? Da hast du immer mal was neues und bist dennoch im Büro.
Soweit ich das weis gibt es da auch Studiengänge für... viel kann ich dir da nicht zu sagen da ich es nur von ihr mal gehört habe.
Aber da hast du immer was neues das anspeuchsvoll ist... ich mein so viele Sachen koordinieren und planen hat bestimmt was. Noch dazu gibts Erfolgserlebnisse wenn deine Plaungeb passen ;)

Kommentar von Janiiiiiiy ,

Das wäre auch eine gute Idee. Allerdings ist nach dem Studium denn wieder die Frage, wo man denn hingeht und dort auch gut bezahlt wird :/

Kommentar von HihihiMeee ,

diese Frage stellt sich jedoch immer egal was du studierst ... auf jeden Fall hat das Zukunft und selbstständig könntest du dich auch machen

Antwort
von Marbuel, 14

Studier halt BWL.

Kommentar von Janiiiiiiy ,

Hm, ich hätte gerne lieber was 'festeres' in der Hand. BWL ist irgendwie so das typische 'ich habe zwar keine Ahnung was ich machen soll, also erstmal BWL studieren' :D 

Kommentar von Marbuel ,

Wenn du dich im Büro aber gut aufgehoben fühlst und dort mehr Verantwortung möchtest, ist BWL nun mal eine gute Wahl. Da ändert auch die Tatsache nichts daran, dass es viele Ahnungslose auch studieren. Ich habe 4 BWL'ler in meinen Bekanntenkreis. Davon ist einer bei Mediamarkt, zwei bei BMW und einer Unternehmensberater. Alle verdienen sie sehr viel Geld und haben genau das, was du willst. Einen fordernden Bürojob.

Antwort
von Kuestenflieger, 16

ersteinmal die ausbildung perfekt zu ende bringen und durch engagement positiv aufffallen .

Kommentar von Janiiiiiiy ,

Daaaaas war nicht die Frage, es geht um alles andere danach, auch Zukunft genannt^^

Kommentar von Kuestenflieger ,

das ist dann offenbar ihr problem der terminierung und wertung -

Kommentar von Janiiiiiiy ,

Aaachso

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten