Frage von StreetKids4ever, 23

In welchem Beruf hat man viel Bewegung?

Ich mache nächstes Jahr meinen Abschluss und muss mich solangsam entscheiden, was ich danach machen möchte. Fest steht, dass ich nicht nur irgendwo rumsitzen kann, ich meinen Freiraum möchte aber auch auf Anweisung arbeiten möchte. Zudem möchte ich auch viel Bewegung haben, also nicht nur sitzen, oder stehen. Mir schwebt so als Beruf Polizei im gehobenen Dienst vor, allerdings habe ich die Frage, ob ihr vielleicht noch Berufe wisst, die meine Kriterien erfüllen, oder wenigstens ein Teil von ihnen. Danke.

Antwort
von MarcoEi, 6

. . .  mit den gleichen Gedanken bin ich Bergbauingenieur geworden.
Ich hatte den (sportlichen) Gedanken dabei:
Allein wenn man nach `vor Ort´ gehen muß hat die ansonsten planerische Arbeit ein sportliches Element.

`Vor Ort´ ist hier als Arbeitsbereich unter Tage im Steinkohlenbergbau gemeint; diese Anfahrt also der Hinweg konnte schon mal 2 Std. beanspruchen.

Da kann man/frau sich leicht ausrechnen das nur noch 4 Stunden reiner Arbeitszeit übrig bleiben.

Wenn wegen Überhitzung vom Bergamt  >27°C gemessen wurden durfte aus Angst vor Hitzschlag nur 7 Std gearbeitet werden, drei Arbeitstunden netto also;
wie bequem ? Nur drei Stunden arbeiten.

Dann übersiehst Du das das Gehen dahin schon enorm anstrengend ist im Gebirge unter Tage

schwarze Nacht; schwarzes Gold heimische Kohle

 

Antwort
von FunnysunnyFR, 8

Bundeswehr, Tierwirt, Postbote, Förster

Kommentar von StreetKids4ever ,

Bundeswehr hatte ich auch schon überlegt, allerdings ist mir das etwas zu risikoreich. Und mit Tieren habe ich es nicht so, trotzdem danke.

Antwort
von pritsche05, 4

Binnenschiffer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten