Frage von mrjulianst, 46

In welchem Beruf arbeitet man mit HTML?

Antwort
von medmonk, 32
  1. In Werbeagenturen und Verlage
  2. Mediengestalter » Fachrichtung Digital und Print
  3. Web-Entwickler (Front-/Backend)
  4. Werbetexter (bedingt)
  5. Redakteure (bedingt)

Bis auf Werbetexter und Redakteure, ist HTML nur ein kleiner Teil des Ganzen. Als Web-Entwickler man tagtäglich viele weitere Sprachen, Templates, Frameworks und Systeme einsetzt. Seien es Preprozessor, JS, Ajax, PHP samt MySQL oder Content-Management und Shop Systeme. 

Lg medmonk  

Kommentar von fluffiknuffi ,

Als reiner Frontend-Entwickler muss man kein PHP/MySQL beherrschen. Ich weiß aber nicht wie groß der Markt dafür tatsächlich ist.

Kommentar von medmonk ,

Da die meisten Frontend Entwickler in der Regel gelernte Mediengestalter (oder ähnliches) sind, die sich lediglich auf die Frontend Entwicklung fokussiert und spezialisiert haben, ist dem doch so. 

Den Beruf des Frontend Entwicklers gibt es hier zu Lande auch nicht als direkten respektive eigenständigen Ausbildungsberuf, sondern lediglich die bereits erwähnten Leute, die sich im Zuge Ihrer Aus und/oder Weiterbildung ihren Fokus aufs Frondend gelegt haben. 

Wenn man es ganz genau nimmt, sollte man beide Bereiche (Front und Backend) strikt voneinander trennen. Deine Aussage demnach auch nicht falsch ist. Trotzdem Grundlagenwissen eigentlich essentiell ist, sofern man häufig im Team arbeitet. Gilt im übrigens auch für reine Grafiker. 

LG medmonk 

Kommentar von fluffiknuffi ,

Fakt ist, bin gerade in einem Bewerbungsprozess für eine Stelle in der Frontend-Entwicklung und ja ich habe auch viel mit PHP/MySQL gearbeitet. Aber: Für die Stelle wird es nicht gefordert und mögliche Voraussetzung ist eine Ausbildung, ich habe aber nur studiert. Sprich ich wäre auch ganz ohne Backend-Wissen qualifiziert.

In der Praxis gerade im Bereich Webentwicklung halte ich es auch für unwahrscheinlich, dass da wer ganz ohne Backend-Wissen einsteigt. Und schaden kann es sicherlich nicht.

Kommentar von medmonk ,

Kurz vorweg, sorry für einige Schreibfehler im letzten Post. Kurz via SurfTab geantwortet. Was jetzt deine Rückmeldung angeht, so nichts auszusetzen habe.

Aber: Für die Stelle wird es nicht gefordert und mögliche Voraussetzung ist eine Ausbildung, ich habe aber nur studiert. 

Ausschlaggebend ist ja immer die zu besetzende Stelle bzw. genau das was ein (zukünftiger) Arbeitgeber sucht. Wenn ich ein rotes Auto kaufen möchte, soll mir ja auch keiner ein Angebot für ein rotes zuschicken. ;-)  Was man an dieser Stelle aber auch mal erwähnen sollte, das in diversen Agenturen auch schnell eintönig werden kann. Da heuert man beispielsweise als Mediengestalter an, und wird nur noch zum Gestalten verdonnert. Umgekehrt das selbe. 

In meinem Freundes / Kollegenkreis schon des öfteren zu hören bekommen. Was einem irgendwie auch im weiterkommen ein Stein im Weg sein kann. Sofern man nicht mit genügend Interesse am Ball bleibt und es stetig wagt über den Tellerrand zu schauen. Was jetzt dein Studium angeht, für mich gleichwertig mit einer Ausbildung. Wobei da auch wiederum abhängig ist, wie intensiv man sich auf ein oder mehre Gebiete spezialisiert. 

Was nun dein Bewerbungsprozess angeht, dir an dieser Stelle unbekannter weise viel Erfolg wünsche. 

LG  

Antwort
von Willibergi, 27

Als Webentwickler.
Aber da arbeitest du mit nichten nur mit HTML. Da musst du mit JavaScript, PHP, MySQL, etc. arbeiten.
HTML ist nur ein winzig kleiner Teil der Webentwicklung.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
LG Willibergi

Kommentar von fluffiknuffi ,

Als echter Frontend-Entwickler kann muss man kein PHP beherrschen. Ich weiß aber nicht wie groß der Markt dafür tatsächlich ist.

Kommentar von Willibergi ,

Ich wollte damit nur sagen, dass HTML wirklich nur ein winziger Teil der Webentwicklung ist.
LG Willibergi

Kommentar von fluffiknuffi ,

Das stimmt. :)

Und gerade wenn man sich auf Frontend spezialisiert muss man ja um so mehr noch um HTML herum beherrschen... vor allem natürlich im Bereich CSS & JS.

Antwort
von triopasi, 42

Nur mit HTML? In garkeinem. Ansonsten im Webdevelopment.

Antwort
von fluffiknuffi, 22

Mir fällt der primär der "echte" Frontend-(Web-)Entwickler ein. HTML, CSS und JS sind da die Grundpfeiler.

PS: Mitunter werden auch Apps (für Smartphones und Co.) mit Webtechnologien wie HTML gebaut.

Antwort
von Steffile, 46

Webdesigner, aber HTML ist echt nicht das einzige was man dazu braucht.

Kommentar von mrjulianst ,

Ich weiß, danke. Arbeitest du als Webdesigner? Und wenn ja kannst du mir sagen was man da alles zutun hat?

Kommentar von Steffile ,

Ja, ich mache aber auch Logo Design und wenns sich nicht vermeiden laesst Grafik Design.

Webdesign kann z.B. sein: Statische Websites designen und bauen, die dann ein Programierer in .net uebernimmt; viel Wordpress; Landing Pages; UI fuer Applikationen (nicht unbedingt fuer Mobile); Websiites responsiv machen; alte Websites auf Wordpress aufsetzen oder generell ueberholen... 

Antwort
von sniggelz, 43

Webdesigner und Webdeveloper...

Die arbeiten aber auch mit CSS, PHP, JavaScript, und vielen anderen Protokollen und Sprachen...

Kommentar von mrjulianst ,

Ich weiß kann ich ja auch zum größten Teil und wenn man eine Ausbildung anfängt werden die dir bestimmt alles beibringen.

Kommentar von fluffiknuffi ,

Als reiner Frontend-Entwickler muss man kein PHP beherrschen. Ich weiß aber nicht wie groß der Markt dafür tatsächlich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten