In welchem Bereich verwendet man mehr Anglizismen oder habt ihr mehr Anglizismen gesehen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 0 Abstimmungen

Reise und Verkehr, z.B. auf dem Autobahn 0%
Kultur, z.B. in Musik 0%
Technik, z.B. in Computer 0%
Werbung, z.B. in Slogans 0%

2 Antworten

Wenn ich darüber nachdenke, kann ich es gar nicht so genau sagen. Ich denke, sie treten überall auf und sind  nicht  auf bestimmte Bereiche beschränkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dieser hype um zuviele anglizismen in unserer sprache ist doch sehr engstirning. so wie sich von rd. 200 jahren durch die französische besatzung viele französichen wörter nach und nach in unsere sprache etabliert haben (friseur, café, etat, budget, usw. usw.) werden auch in den nächsten jahrzehnten und jahrhunderten (immerwährender frieden vorausgesetzt) insbesondere durch die globale kommunikation per internet immer mehr anglizismen fester bestandteil unserer sprache werden, da es wie die französichen auch bereits eine menge (vor beginn der diskussion) gibt/gab.

schon die nazis haben erfolglos versucht, die deutsche sprache "rein" zu halten und haben irrwitzige wortungetüme gechaffen. wenn es im englischen einen kürzeren, griffigeren begriff anstelle unseres gibt, warum soll man ihn nicht benutzen? allerdings nur um modern zu wirken, sollte man die sprache nicht vergewaltigen.

sprache ist lebendig und verändert sich im laufe der zeit. wenn wir z.b. eine zeitreise ins mittelalter machen könnten, würden wir hier in unserer gegend nur bahnhof verstehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung