Frage von DeanMartin, 19

In welchem Bereich soll ich Fachabi machen?

Ich kann garkein mathe, dafür deutsch englisch gut bis sehr gut. Wirtschaft und Verwaltung wäre zb nicht für mich. Bitte nur erfahrene Leute antworten, die auch wissen, worüber sie reden

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Schule, 10

Da die Fachhochschulreife allgemeingültig ist, d.h. für jeden (Fach-) Hochschulstudiengäng gültig ist wird, heutzutage Mathe auch überall auf dem selben Niveau gelehrt.

Früher bist Du z.B. auf einer HöHä noch an Differentialrechnung vorbei gekommen, aber diese Zeiten sind nun vorbei. Immerhin könntest Du damit Maschinenbau studieren und grundlegende Modelle der BWL kannst Du ohne diese Kenntnisse auch nicht richtig verstehen. Statistik brauchst Du auf den Hochschulen auch überall, z.B. auch in Sozialpädagogik.

Das Telekolleg II führt zur Fachhochschulreife. Hier mal ein Auszug aus der Mathematik:

http://www.br.de/telekolleg/faecher/mathematik/index.html

Antwort
von couldntholdyou, 15

Mathe, Englisch und Deutsch musst du überall machen und schreibst du überall Prüfungen. Die Themen und das Niveau sind auch überall gleich, eben nur in anderen Bereichen (kaufmännisch, trchnisch, etc.). 

Die Wahl deiner Schule musst du treffen, indem du dir überlegst, was du danach machen möchtest. 

Möchtest du einen kaufmännischen Beruf ausüben (Bank-/Bürokaufmann,..), einen technischen Beruf (Bauzeichner, Architekt,..) oder einen sozialen Beruf (Sozialarbeiter, Sozialpädagoge)?

Darüber musst du dir erst einmal Gedanken machen.

Kommentar von DeanMartin ,

Danke dir

Antwort
von Laury95, 19

Evtl. Schwerpunkt Sozialpädagogik? Oder Gesundheit und Pflege?

Kommentar von DeanMartin ,

Was macht man da so ?

Kommentar von DeanMartin ,

bzw was benötige ich am meisten dafür

Kommentar von Laury95 ,

Also ich hatte Sozialpädagogik auf dem Gymi, du brauchst auf jedenfall einen harten Lernwille ;) Weil vieles wirklich gelernt werden muss, von den einzelnen Theorien bis zu den unterschiedlichen Therapieverfahren. Also du brauchst auf jeden Fall ein großes Interesse im Bereich Psychologie und vor Allem im Bereich Kindererziehung. Auch ein gewisses Maß an schriftlicher Ausdrucksfähigkeit in den Pädagogik-Klausuren (Da sind deine Deutschfähigkeiten gefragt, weil meist ca. 6 Seiten geschrieben werden) Man muss halt viel schreiben und besser zu viel, als zu wenig und mündlich auch gut einbringen. Kreativität benötigt man meist für das Fach Praxis, wo dann zb Plakate erarbeitet werden.

Im Bereich Gesundheit brauchst du auf jeden Fall Grundwissen in Biologie und auch Interesse daran.

Antwort
von AliEli97, 18

Um mathe rum kommst du nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten