Frage von ilndf,

In welchem Alter sollte man sein Kind aufklären?

Vielen Dank für eure Antworten!

Antwort
von len222,
9-10

wenns dein sein muss, da das heutzutage in der schule gemacht wird. D:

Kommentar von mnbvcxyasdf ,

so ein wichtige4s Thema sollte nicht auf die Schule geschoben werden!

Antwort
von LadySaya,
13-14

Kommt auf das Kind an, wenn es sich viel mit Leuten rumtreibt etc...du weißt welches Bild ich vermitteln will ;) gerne auch schon mit 12...Sicher ist sicher.

Antwort
von 1f2in,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

...........immer............ wenn es Fragen stellt, ....sollte man die richtigen kindgerechten aber nicht verlogenen Worte dazu finden.

Antwort
von Wasabicliochips,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schwer zu sagen.

Heutzutage fangen die kleinen ja immer früher an.

Kommt drauf an wie "reif" dein Kind ist, was für Fragen es stellt.

Antwort
von ichhoeredich,
11-12

in diesem Alter fängt bei den meisten die Pubertät an. Ich denke, so in diesem Alter sollte man sein Kind aufklären.

Antwort
von mehmet011,
11-12
Antwort
von Anstandswauwau,
13-14

Ich glaube aber auch, dass das in der Schule gemacht wird.

Antwort
von ewunia99,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
7-8

von Kind zu Kind unterschiedlich.

Wenn das Kind Fragen in diese Richtung stellt :-)

Antwort
von RumLum,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
13-14

joa....

Antwort
von antonzora08,
11-12
Antwort
von missalina95,
13-14
Antwort
von compaq,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

ildnf. ganz einfach, es gibt kein alter,  kinder stellen fragen , dise fragen beantworten und das immer. wenn ein kind eine frege stell. nie sagen später , das verstehst du noch nicht.

vg compaql

Antwort
von iaminmiamibitch,
11-12

ich selber wurde mit 13 aufgeklärt, hätte es früher aber besser gefunden, aber nicht mit

Antwort
von 0815wargestern,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
11-12

Sobald es dich fragt wo die Babys herkommen.

Spätestens wenn es in die Pubertät kommt.

Antwort
von Hooliance,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Stück für Stück von Anfang an. Das ist schliesslich nichts was jemandem Wehtut und je eher man sich daran tastet desto weniger kompliziert wird es im Nachhinein.

Antwort
von splatterianer,
9-10

man sollte kinder im alter von 9-10 aufklären das es den weihnachtsmann nicht gibt.

Antwort
von dolga,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

das sollte früh beginnen. sich am fortschritt des kindes festmachen. ein alter anzugeben ist daher nicht fruchtbringend

Antwort
von Maro95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
9-10

Also ich bin wunderbar ohne "Aufklärung" durch die Eltern ausgekommen, aber wenn´s unbedingt sein muss...tendenziell eher 10.

Antwort
von LilEve,
7-8
Antwort
von Goodnight,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
<7

Immer dann, wenn  das Kinder fragt, sollte es Antworten erhalten die seinem Alter entsprechen.

Antwort
von Jahoo,
11-12

Wenn man merkt, dass das Thema bald in der Schule drankommt. Keinesfalls erst mit 14 Jahren, da kann es manchmal schon zu spät sein. Wir Kinder werdens verkraften, und ist immer noch besser, als in Unwissenheit zu leben.

Antwort
von adi142,
11-12

dann fragen die ersten nach...

Antwort
von iThinkiSpider,
9-10
Antwort
von Knudschkugel20,

ich denke das muss jeder für sich endscheiden ,es kommt immer darauf an wie weit die kinder schon sind meine ist 7 aber ich denke sie ist noch nicht so weit,

Antwort
von Anaaa,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
9-10

Du solltest anfangen, wenn das Kind anfängt in diese Richtung zu denken oder Fragen zu stellen.

Meist fängt auch der Biologie-Unterricht in der 6. Klasse damit an. Da wird man auch ausreicheiend aufgeklärt. 3. Jahre später kommt noch mal Sexualkunde!

Also müssen die Eltern prinziepiell nichts mehr machen.

 

Eben nur, wenn die Kinder fragen. Aber alleine anfangen, würde ich daher nicht!.!.!

Man bekommt ja auch mit, wenn das Kind über Sex in der Schule spricht. Dann weiß man, dass das Thema für das Kind besonders wird..

LG Anaaa

Antwort
von xenon9988996,
14-15

Hier...

Antwort
von youareFAIL,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

eigentlich wissen die dass so sie bekommen das einfach mit ... aber trotzdem muss man sie aufklären aber wann muss man selbst entscheiden 

Antwort
von Hobbysurferx33,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

So früh wie möglich ab den alter wo das kind es versteht! Und neugierig ist! Sonst wir man noch als verklemmt bezeichnet!

Antwort
von FragMich9999,
14-15
Antwort
von PasyliixD,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
13-14

najaa.. ich bin 14, und viele klären sich über medien und soo auf.. dann müssen die eltern eh fast nicht mehr soo viel tun^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community