Frage von TorstenEbert, 36

In welche Zeile muss ich bei der ELSTER Umsatzsteuervoranmeldung einen erhaltenen USt-freien Rechnungsbetrag eintragen?

Ich habe Ware an einen Kunden in Österreich verkauft (700 EUR). Wir haben beide eine USt-ID. Ich habe entsprechend eine Rechnung ohne USt. ausgestellt mit Angabe beider USt.ID und Hinweis auf innergemeinschaftlichen Warenverkehr. In welche Zeile muss ich bei der ELSTER Umsatzsteuervoranmeldung den erhaltenen USt-freien Rechnungsbetrag eintragen? Vielen Dank eure Hilfe!

Antwort
von Helmuthk, 22

Ergänzung zu der Antwort von @joheipo:

Du musst neben der Umsatzsteuer- Voranmeldung auch noch eine "Zusammenfassende Meldung" abgeben!

Kommentar von TorstenEbert ,

Vielen Dank für den Hinweis!

Antwort
von joheipo, 27

Zeile 41 (innergemeinschaftliche Lieferungen), Hier gibst Du den Rechnungsbetrag ein, der natürlich "netto" ist, d.h. keine deutsche USt enthält.

Kommentar von TorstenEbert ,

Vielen, vielen Dank für die schnelle Hilfe am Sonntagmorgen! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten