Frage von bestermann111, 121

In welche Stadt ziehen wenn man arbeitslos ist und niemanden hat?

Wenn man Mitte 20 ist, arbeitslos ist, keine sozialen Kontakte hat, keinen Kontakt zur Familie, sich von der Gesellschaft ignoriert fühlt und es nicht ins Leben zurückschafft und dazu auch keine Lust mehr hat hier zu wohnen, wo ich gerade lebe...

wo könnte man denn mal hinziehen? Kaution,Umzugskosten bringe ich selber auf. Großstadtäte wie Berlin, Hamburg sind zwar schön, aber nahezu 0 Chance ne Wohnung zu finden (im Hartz4 Sektor)...was würdet ihr empfehlen?

An die Nord/Ostsee? (weniger Möglichkeiten was Ausbildung angeht aber nicht unmöglich) Oder wohin?

Wohne in Norddeutschland.

Antwort
von DerHans, 110

Gerade eben habe ich noch im TV gehört, dass jede Menge Ausbildungsplätze in der Gastronomie z.B. nicht besetzt werden können.

An der Küste hättest du da sicher gute Möglichkeiten. Sogar mit Unterkunft.

Kommentar von bestermann111 ,

Handwerk und Gastronomie scheidet quasi komplett aus. Also vollständig und unwiderruflich

Kommentar von DerHans ,

Mit Mitte 20 werden deine Chancen aber nicht mehr besser

Kommentar von bastidunkel ,

Wer mit Mitte 20 keinen Job hat, ist nur zu faul zum Arbeiten.

Kommentar von bestermann111 ,

das ist mir klar, lehne Gastronomie und auch Handwerk trotzdem vollständigst ab. In jeder Hinsicht.

Antwort
von geiermeier1, 19

bleibe da wo du bist. in den großstädten ist es nicht anders. wohnungen in höhe alg2 findest du überall. du musst eben nur eine weile suchen. ziehe dahin wo du denkst das es schön ist. soziale kontakte findest du überall.

Kommentar von bestermann111 ,

wohne großstadt quasi aber eher am rand und gefällt mir hier nicht mehr....wohnungsnot in der stadt...ist fast unmöglich...100 bewerber pro wohnung locker und im netz sind ca 20 anzeigen oder so

Antwort
von TaErAlSahfer, 118

Du scheinst von Großstädten an sich ja nicht abgeneigt zu sein. :) Gibt ja auch Großstädte bei denen noch leichter Wohnungen kriegt. 

Kommentar von bestermann111 ,

Teilweise im Pott und natürlich ''Ostdeutschland'' in vielen Städten...wo denn bitte noch

Kommentar von TaErAlSahfer ,

Moment.

Kommentar von TaErAlSahfer ,

Hast du mal hier geschaut: http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-05/mietpreisbremse-mietspiegel-mieten-deutsch...

Weiter unten befindet sich eine Liste über die Mietpreise, da wo es am teuersten ist wird die Wohnungsnot auch am größten sein. :)

Antwort
von Johannisbeergel, 121

Also wenn du eine Ausbildung machen willst, dann hast du vermutlich Anspruch auf Unterhalt oder BAB...? Natürlich kann man auch in Großstädten was finden, vorallem WGs - ist auch das beste wenn man neu ist in der Stadt

Antwort
von UserDortmund, 30

Der Osten von Deutschland sucht azubis...

Antwort
von konstanze85, 60

Hast du wenigstens schon eine abgeschlossene ausbildung?

Kommentar von bestermann111 ,

nee

Kommentar von konstanze85 ,

Zieh in irgendeine stadt die dir gefällt in eine wg, ist billiger und du tust gleich was geten die ungewollte soziale isolation und dann such dir eine ausbildung. Wenn du mit 25 keine mehr findest, dann geh zu deinem sachbearbeiter und beantrage eine umschulung.

Antwort
von nicolchenx, 36

Guck mal du bist Mitte 20, da findet doch locker einen Platz in einer WG. Die ist nicht so teuer und du lernst neue Leute kennen :)

Kommentar von bestermann111 ,

hab Angst dass man mi Sachen klaut...ehrlich

Antwort
von derhandkuss, 93

Ziehe in die Stadt um, in der Du Arbeit findest!

Antwort
von xxXBeraterXxx, 84

Ich finde du solltest zu Kleinstädten gehen denn da hast du Bessere Chancen.z.B.(in Bayern:Mitterteich,Waldsassen...)

Antwort
von Zidane47, 102

Kommse hier nach Duisburg in den Dschungel ;) 

Kommentar von bestermann111 ,

um mir die BRD 2030 jetzt schon angucken zu können? nein 

Antwort
von bastidunkel, 75

Am besten auf den Mond.

Kommentar von bestermann111 ,

Keine Sorge, auch da werde ich es noch genießen auf deine Kosten zu leben.

Kommentar von bastidunkel ,

So kaputte Typen wie du sind die Massenmörder von morgen. Am besten ziehst du gleich auf einen Friedhof. Ich bring dir auch ne Schaufel um dein Loch zu buddeln.

Kommentar von bestermann111 ,

Was geht in einem Menschen vor, wenn er abends vorm Pc sitzt und so einen Unsinn schreibt...unbegreiflich

Kommentar von bastidunkel ,

Was geht in einem 25-Jährigen vor, der nur noch auf Kosten anderer leben will und zu faul ist zum Arbeiten?

Kommentar von bestermann111 ,

Hat niemand behauptet, dass ich zu faul zum arbeiten bin, du Troll. Wer Unsinn schreibt, kriegt halt Unsinn zurück.-

Kommentar von bastidunkel ,

Du lehnst Gastronomie und Handwerk ab. Das sagt doch alles.

Kommentar von bestermann111 ,

Na und? Mir doch egal. Natürlich lehne ich das ab. Mit voller Absicht und mit einem LÄCHELN auf dem Gesicht, sollte ich jemals ein derartiges Stellenangebot bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten