In welche Richtung müssen die Pfeile der Diode gehen wenn es np Übergang ist,und nicht pn, also einmal +Pol bei n und- Pol bei n auf der linken Seite?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sperrichtung wäre von Kathode zu Anode, also von minus nach plus.
Durchlassrichtung ist genau entgegen gesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim pn-Übergang ist das n-Gebiet die Kathode und das p-Gebiet die Anode. Der pn-Übergang (HL-Diode) ist in Durchlassrichtung geschaltet, wenn der Minuspol an der Katode und der Pluspol an der Anode anliegt. Im Schaltzeichen der HL-Diode zeigt der Pfeil die Bewegungsrichtung positiver Ladungsträger, d.h. die technische Stromrichtung von plus nach minus bzw. von Anode zu Kathode an. Die Elektronen bewegen sich in die entgegengesetzte Richtung, also von der Katode zur Anode.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas muss ich selbst nachschauen, und zu einem n-p-Übergang finde ich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung