In welche Richtung den Fußboden verlegen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die Tür spielt keine Rolle - wie ist der Raum; wo ist das Fenster? 

ist ein Raum lang und recht schmal - Belag von Schmal auf Schmal verlegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest den Fußboden bei dem Fenster beginnend waagerecht zur Tür verlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcel9619
29.05.2016, 08:41

Warum am Fenster anfangen ? Werde die nächsten Tage Laminat verlegen.

0
Kommentar von Marcel9619
29.05.2016, 08:51

ah ja klingt logisch :D danke für die Antwort!

0

Im Normalfall wird mit dem Haupt Lichteinfall gelegt .. Wenn der Raum das nicht hergibt lieber so das die Längsrichtung so liegt das der Raum breiter wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man zur Türe reinkommt dann waagerecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat was mit der Optik zu tun. Wen Du sie quer verlegst wirkt es breiter (bei schmalen Räumen) und wen Du sie längst verlegst wirkt es länger ( bei kurzen Räumen. Ist genau so wen Du tapezierst,Muster hochkant 8macht den Raum optisch höher, oder Muster längst und der Raum wirkt länger.Auf den Flur machst Du dann genau so weiter wie Du im anderen Zimmer angefangen hast.

Vom Fenster fängt man an weil:

a.) man beim tapezieren von der Tür aus, die Schattenfuge sieht.weil sich die Tapeten überlappen

b.) man früher denm Boden gestrichen hat und wenn Du von der Tür aus anfängst, sitzt Du am Fenster in der Falle. Ist ja alles frisch gestrichen.

Gruß Antraxxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung