Frage von julia051998, 33

in welche ländern landet eigendlich das ganze schwarzgeld?

man kann es ja schlecht zuhause bar lagern und man will ja auch zinsen

interessiert mich :D

Antwort
von lesterb42, 3

Wenn ich 1 € verdiene, ist das zunächst 1 €, der sich in meiner Tasche oder auf meinem Konto befindet.  Zum Schwarzgeld wird dieser 1 € erst, wenn ich ihn in meiner Einkommensteuererklärung nicht angebe. Der Verbleib des 1 € ist der gleiche. Mit Ausland oder Inland hat das nichts zu tun.

Antwort
von BrutalNormal, 22

Einiges landet ja wieder im Wirtschaftskreislauf und generiert doch Umsatzsteuer. Jemand, der sich schwarz was dazuverdient wird sich davon oft Konsumgüter kaufen wie Alkohol/Elektrogeräte/Möbel/Autos usw usf.

Um es außer Land zu schaffen, braucht es schon größere Dimensionen oder muss über einen langen Zeitraum geschehen.

Antwort
von Bestie10, 9

> man kann es ja schlecht zuhause bar lagern und man will ja auch zinsen <

du interessierst dich nicht so sehr was um dich herum so geschieht ?

der Zins beträgt momentan 0,2 % auf der Bank, Bundesanleihen mit -0,05 %

Kommentar von julia051998 ,

mehr als du denkst:D will nur wissen wo die steuersünder ihr ganzes geld verschwinden lassen ( für eine präsentation) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten