In welche Gruppen kann man Schriftarten einteilen, was sind ihre Merkmale und Größen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jede Schrift gibt es ja in allen Größen, aber eine grundlegende Einteilung wäre Serifenschriftarten, Sans-Serif-Schriftarten, Handschrift-artige, Monospace-Schriftarten und Dekorative Schriftarten, wobei Schriftarten auch in mehrere Kategorien fallen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ireeb
18.10.2016, 11:56

Und um noch kurz die Eigenschaften zu erläutern: Sefienschriftarten haben solche "Häkchen" an den Buchstaben, z.B. Times New Roman. Sans Serif Schriftarten haben diese nicht, z.B. Arial. Handschrift spricht für sich, Monospace-Schriftarten haben die Besonderheit, dass alle Zeichen die gleiche Breite haben, das ist oft wichtig bei Maschineller Verarbeitung von Text oder Zahlen oder auch beim Programmieren. Dekorative Schriftarten sind meist fette, stark verzierte Schriftarten, die für Überschriften oder Logos gut aussehen, aber nicht geeignet sind für Texte, da sie meist schwer zu lesen sind.

0

Minimalistische, Verschnörkelte, Standart Schriftarten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ireeb
18.10.2016, 11:50

So reden Grafiker, Typografen und Schriftsetzer defitiv nicht. Es gibt Fachbegriffe dafür. Was soll überhaupt eine standard-Schriftart sein und was unterscheidet sie von einer minimalistischen?

0
Kommentar von Adamadam123
19.10.2016, 01:03

eine Standart Schrift ist eine standardisierte Schrift wie die DIN 1451. Habe nie gesagt das ich Typograf bin, bin nur Künstler.

0

Was möchtest Du wissen?