Frage von rosalie143, 31

In welche Epoche lässt sich Ada Christen einordnen?

Ada Christen lebte ja von 1839 bis 1901 und fällt dadurch eigentlich in Romantik oder Naturalismus, aber ihre Gedichte passen da nicht so ins Schema. Es geht vorallem um das Gedicht "Nach Jahren". Es ist ja sehr sachlich geschrieben aber die Neue Sachlichkeit setzt ja erst 1920 an. Also welche Epoche passt am ehesten? Danke schonmal :)

Antwort
von BeSchn, 21

Ada Christen, eigentlich Christine Rosalie Friedrik, spätere von Breiden,wurde in der Biedermeierepoche, die etwa bis 1850 ging, geboren. Ihr ersten Werke waren dem nachträglich genannten Vormärz zuzuordnen. Die Haupt oder eben meisten Werke entstanden in der Epoche der Romantik, obwohl es heute schwer vorstellbar ist, dass die da eingeordnet wurden. Sie hatte große Problem mir der damals verklemmten Gesellschaft, da viele ihrer Werke ziemlich erotisch waren, zumindesten für die damalige Zeit. Ich selber stamme ja aus Wien und Ada Cristen ist mir je ein Begriff weil es eben auch ihre Heimatstadt war und sie ist dort ja in einem Aussenbezirk ( Inzersdorf ) 1901 gestorben. hoffe ich konnte dir helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community