Frage von alinatamara, 34

In welche Baustilepoche ordnet man den Tower of London ein?

Ich hab schon viel im Internet gegesucht, allerdings keine eindeutige Antwort gefunden.

Antwort
von Eselspur, 34

Das ist so kompliziert, weil mehrere Jahrhunderte ge- und umgebaut worden ist. Ich würde hauptsächlich auf Neo-Klassizismus tippen.

Kommentar von andre123 ,

auf keinen Fall. Eher das genaue Gegenteil  Weder vom Stil her.(Neoklassizismus ist deutlich filigraner und verspielter) noch von der Bauzeit ( Tower ist Jahrhunderte alter als die Epoche des Neoklassizismus.

Der Tower ist allenfalls der Gotik bzw dem  normanisch vorgotischen Stil zuzurechnen mit späterer Erweiterung im Tudorstil

Antwort
von Fontanefan, 17

Die Bauzeit entscheidet nicht über den Stil der heutigen Gebäude. Dazu die Wikipedia:

"Die Außenmauern und Türme des Towers wurden im Wesentlichen im Mittelalter errichtet. In den folgenden Jahrhunderten wurden zahlreiche An- und Umbauten innerhalb der Mauern durchgeführt. Im 19. Jahrhundert erfolgte eine Neugestaltung: Mauern und Türme wurden in neugotischem Stil neu errichtet, Gebäude innerhalb der Mauern abgerissen." https://de.wikipedia.org/wiki/Tower_of_London

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community