Frage von sagdues, 144

In was soll ich Geld anlegen zB 1000 Euro auf längere Zeit zB 10 bis 15 Jahre?

Antwort
von jsch1964, 12

Oh Mann, wie schön wäre es doch, wenn alle, die keine Ahnung von Geld haben, bei solchen Fragen einfach mal nichts schreiben würden...

  • Tagesgeld - Mist
  • Sparbuch - Mist
  • Bausparvertrag - Mist
  • unters Kopfkissen - Mist
  • Festgeld - Mist
  • "Der Zins ist niedrig" - gilt nur für Produkte, die vom Leitzins der EZB abhängig sind. (Also für die oben genannten) - als pauschale Antwort zum Thema Geldanlage also auch Mist
  • Gold + Holz - zu spekulativ, keine Anlage

Hier wurde nach einer Anlage für 10 Jahre gefragt. Da kommen eigentlich nur Aktienfonds oder evtl. Immobilienfonds in Frage. Was für einer? Am besten ein breit streuender aus einer niedrigen Risikoklasse. Damit wirst Du in 10 Jahren nicht unermesslich reich, aber Dein Geld dürfte sich trotzdem ganz nett vermehren.

Falls dann in 10 Jahren zufällig gerade irgendeine Krise sein sollte: Nicht verkaufen, sondern warten bis es vorbei ist. Fonds aus dieser Kategorie erholen sich meistens sehr schnell.

Wenn Du jetzt noch Schüler bist, dann wirst Du das Geld vermutlich aber tatsächlich vorher brauchen - für Studium, eigene Wohnung oder eigenes Fahrzeug...

Antwort
von minimalisth, 34

Vermute mal, du bist Schüler. 1000 € legt man nicht an, das ist ne Summe, die man immer aufm Konto haben sollte. Wenn du noch im Hotel Mama wohnst, dann legs auf n Tagesgeldkonto für deine nächste größere Ausgabe. Wäre was anderes, wenn du das jeden Monat übrig hast, dann wirds interessant:

1–3 Gehälter aufm Konto, 5–10000 Tagesgeld für Unvorhergesehenes, wenn du dir ne Immobilie zulegen willst Bausparvertrag oder Anleihen und für die ferne Zukunft Aktien, Fonds, ETFs.

Kommentar von minimalisth ,

Oder mach Festgeld mit der Laufzeit, die du für günstig erachtest. Bringt nicht viel, aber dann ist es aufgeräumt. ;-)

Antwort
von Hardware02, 30

Auf dem Aktienmarkt. Mit EUR 1.000 kannst du nur eine Position kaufen. Momentan bietet sich (finde ich) Lufthansa an. Oder du legst das Geld einfach in einem Aktienfonds an.

Antwort
von Othetaler, 46

Bei so einem relativ kleinen Betrag kommen die meisten langfristigen Anlagen eh nicht in Frage.

Außerdem sind langfristige Anlage in der derzeitigen Zinssituation wenig attraktiv.

Pack die 1000 Euro auf ein Tagesgeldkonto und warte auf bessere Zeiten.

Antwort
von meinlein, 78

Für mich käme das nicht in Frage weil der Zinssatz so gering ist und weil ich den Nachteil haben werde nicht jederzeit über das Geld verfügen zu können. Auch bei höheren Geldanlagen werde ich mir in den Hintern beißen wenn z.B. nach 5 Jahren eine andere Bank einen höheren Zinssatz bietet.

Es ist schwierig einen Rat zu geben der verlässlich und voller Vorteile ist, damit kann ich nicht dienen. Auch mit der Idee in Materialien, Immobilien oder Aktien zu investieren, ist immer mit Nachteilen und Risiken zu rechnen.

Deshalb musst Du am Besten sehen womit Du Dich auseinandersetzen willst und welche Risiken und Nachteile Du tragen möchtest.

LG

Antwort
von DieKatzeMitHut, 53

Prinzipiell würde ich immer dazu raten in Gold anzulegen - 1000 Euro ist aber im Grunde genommen auch einfach keine lohnenswerte Summe.

Leg das Geld auf dein Sparbuch, so dass du Zugriff hast wenn du es brauchst - zum Beispiel für eine Mietkaution.

Antwort
von kreuzkampus, 60

Mein Rat: kauf Dir einen 1 oz. Goldbarren. Damit ist gesichert, dass Du das Geld nicht zwischendurch ausgibst. Außerdem kannst Du über Jahre hinweg täglich den Goldpreis verfolgen. Der geht mal hoch und mal runter; aber am Ende geht er immer hoch. http://www.degussa-goldhandel.de/wp-content/uploads/fen/preise/Preisliste.pdf

Kommentar von Maarduck ,

Stimmt, vor allem wenn man sich die letzten Jahrzehnte ansieht

http://www.scheideanstalt.de/goldbarren-charts/

Antwort
von MercedesC220, 90

Für dein erstes Auto, oder Mofa, oder Roller kommt drauf an wie alt du bist

Antwort
von nero160, 41

1000€ ist relativ wenig um es in so einem langen Zeitrahmen "anlegen" zu wollen. 

Aber du könntest den Geldbestand in eine Wertanlage investieren : 

  • Gold , Holz etc. 
  • Spekulativ in einen Aktienfonds? (bedenke aber das du hohe Transaktionsgebühren zahlen musst ,rund 50€ pro trade)
  • Sofern deine Familie dich bei deinem späteren Hausbau nicht unterstützen wird / kann in einen Bausparvertrag 
  • direkte Investition in Auto, Motorrad (verständlicherweise ist ein Auto/ Motorrad mit großem Wertverlust verbunden) 
  • private Vorsorge kannst du betreiben (wäre natürlich länger als 15Jahre ++ und du kommst /solltest nicht davor an das Kapital kommen)

Lass dich diesbezüglich einfach mal von mehreren, von einander unabhängigen Quellen beraten. :) 

So Dinge die hier schon genannt wurden von wegen Sparkonten / Tagesgeld etc. ist Unsinn bei den "lausigen" Zinssätzen ist die jährliche Inflation noch nicht einmal gedeckt. Selbst bei den besten Zinssätzen von 1,8% würdest du immer noch 0,2% Minus machen! (mit einer Inflationsrate grob gerechnet von 2%)


Kommentar von unddannkamessah ,

Für Leute mit einem Holzofen ist ein Waldlos tatsächlich eine unglaublich gute Investition. Bei mir kosten die Abschnitte 50€, die sind schon recht groß und man spart sich mit ein bisschen Arbeit sämtliche Heizkosten bei einer einmaligen Ausgabe.

Ich finde Aktien sind trotzdem die beste Option, ich zahle nicht so viel, aber trade auch nicht den ganzen Tag durch die Gegend wie es scheinbar neuerdings verbreitet ist, wenn man den Werbungen Glauben schenkt..

Gold würde ich nur kaufen wenn ich gar nichts habe, und dann auch nicht zuviel.
Gold ist nur als Sicherheitsanker zu gebrauchen.

Antwort
von kenibora, 7

Leg es vorläufig unter Dein Kopfkissen und schlafe gut darauf.... 10-15 Jahre 1000,--€ anlegen.....vielleicht ist das Geld bis dahin garnichts mehr wert! Weiß nicht wie alt Du bist.....lebe heute und nicht erst morgen!

Antwort
von happyfish2, 40

So eine kleine Summe lohnt sich nicht so lange anzulegen. Spar es lieber kurzzeitig für eine benötigte Anschaffung (Auto, Möbel, etc.)

Antwort
von skatefreakM, 48

Aktienfonds oder Bausparvertrag!

Bei genaueren Fragen melde dich bei mir :)

LG Mike

Antwort
von Maarduck, 35

Ich empfehle einen offenen Immobilienfond.

https://de.wikipedia.org/wiki/Immobilienfonds

Such dir im Internet einen aus.

Antwort
von soga57, 65

Investier das Geld in deine Altersvorsorge, das ist das Gescheiteste, das du machen kannst.

Kommentar von sagdues ,

Und was ist eine gute Altersvorsorge?

Kommentar von soga57 ,

Naja, also hier in der Schweiz haben wir die Pensionskassen. Hier kann man einzahlen, um dereinst die Rente zu verbessern. Ob das auch in D geht, weiss ich nicht.

Antwort
von Alex92fromHell, 61

Mit 1000€ bringt sich anlegen nicht wirklich was... 
Mit einem Sparbuch würdest du vielleicht nach 10 Jahren 1010€ haben bei den momentanen Zinsen also das fällt schon mal weg.
Aktien kommen nicht in Frage weil du zwischen 20 und 60€ gebühren bezahlst und so eine gute Aktie musst du erst mal finden, dass du mit 1000€ Einlage die Kosten wieder herein bringst.
Bausparer usw. stufe ich mal in die gleiche Kategorie wie Sparbücher...

Also lass das Geld auf dem Konto, oder lass es dir auszahlen, oder tu damit etwas für dich. Kauf dir damit ein Moped oder spar weiter, um deinen Führerschein oder dein erstes Auto zu finanzieren.... 

Kommentar von unddannkamessah ,

Wo zahlst du 20-60€ Gebühren? Bei welcher Abzockerbank bist du? Es gibt auch andere Tarife. Bei größeren Beträgen gibt es sogar oftmals gar keine Gebühr mehr.

Bausparen, Sparbuch und Tagesgeld gehören der Vergangenheit an, das stimmt.
Aber das ist für mich kein Grund alles auf den Kopp zu hauen, man muss doch auch an die Zukunft denken und nicht nur von der Hand in den Mund leben?

Kommentar von Alex92fromHell ,

Raiffeisen, ich hab die genauen Konditionen jetzt nicht im Kopf aber ich Bild mir ein es waren 1% aber mindestens 20€ keiner sagt das er alles verjubeln muss, aber was soll man mit 1000€ schon an die Zukunft denken? dafür bekommt man doch nix

Antwort
von JNHLRT, 29

Kommt drauf an wieviel Risiko, Rendite und Liquidität du haben möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten