Frage von Putzfee42, 57

in vollem/vollen oder im vollen/vollem Umfang?

Dieser Beruf ist wie für mich geschaffen und entspricht in/m vollen/m Umfang den Vorstellungen von meinem künftigen Tätigkeitsprofil.

Antwort
von Luchriven, 28

Richtig ist "in vollem Umfang". Wenn du "im vollen Umfang" schreiben würdest, würdest du einen bestimmten Umfang meinen, "in dem vollen Umfang", und das passt nicht.
Schau mal auf  http://www.duden.de/rechtschreibung/Umfang und besonders weiter unten im Absatz 2, wo es heißt:
"2. gesamter Bereich, den etwas umfasst, einschließt, auf den sich etwas erstreckt
Beispiele
ihre Stimme hat einen erstaunlichen Umfang, einen Umfang von drei Oktaven
die Kosten werden in vollem Umfang (in voller Höhe, vollständig) erstattet
er war in vollem Umfang[e] geständig (hat alles gestanden)".
Hoffe, ich konnte dir helfen :-)

Antwort
von Angel1907, 30

Ich kenne 'in vollem Umfang' denke geht beides

Antwort
von Fragensammler, 43

im vollen Umfang müsste richtig sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten