Frage von Blume3112, 72

in vino veritas - Im Wein liegt die Wahrheit?

soll das heißen, wer voll ist sagt die Wahrheit? hab nämlich einem Jungen geschrieben als ich voll war, dass ich ihn liebe. Ich hab mich dann entschuldigt vorgestern weil ich noch anderes zeug geschrieben habe wo nicht so gut war. Vorhin hat er mir dann das geschrieben. was hat er genau mit der zitat gemeint?

Antwort
von Adnauseam, 45

Damit ist letztendendes gemeint, dass die Hemschwelle, wenn man betrunken ist, sehr niedrig ist und dass man dementsprechend wenn man voll ist, eher sagt, was man wirklich meint. In deinem Fall kann es aber auch sein, dass einfach einer dich auf die Idee gebracht hat, dass zu schreiben, ohne dass du das wirklich meinst, schließlich gilt das mit der Hemschwelle auch für blöde Ideen.

Antwort
von JZG22061954, 23

Natürlich ist dieser Spruch nicht so zu verstehen, das Volltrunkene nun die Wahrheit sagen. Wäre es tatsächlich so, dann wäre es auch schon längst Pflicht, vor Gericht oder bei diversen Vernehmungen durch die Polizei nur noch volltrunken zu erscheinen und wer sich nicht daran halten würde, dem würde Missachtung des Gerichts vorgeworfen werden und ihm würde dann auch ein saftiges Bußgeld aufgebrummt werden.

Den folgenden Link füge ich zur Information bei.

https://de.wikipedia.org/wiki/In_vino_veritas





Antwort
von YStoll, 31

Er meint wohl, dass du tatsächlich in ihn verliebt wärst.

Antwort
von EmperorWilhelm, 31

Deine Deutung ist absolut korrekt.

Antwort
von sahov, 30

So wie du es schreibst.

Man sagt auch "Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten