Frage von melaniena15, 384

In unserer Familie geht Magen Darm Grippe rum was tun?

Hallo , und zwar es geht darum Bei uns in der Familie geht wohl eine kleine Magen Darm Grippe rum. Die erste die es hatte war meine Schwägerin sie hatte Durchfall und 1x gebrochen danach ging es ihr wieder gut. Obwohl sie 3 Tage danach auf mein Klo saß habe ich mich nicht angesteckt.. Danach meine Mutter sie hatte nur Durchfall meiner Schwester war nur übel und Durchfall. So gestern waren wir unterwegs früh hatte mein patenKind Übelkeit und Durchfall war dann weg dann hat sie 2 Muffins gegessen im Auto war ihr schlecht das sie geschlafen hat. Auf einmal ist sie aufgewacht und hat ins Auto gesprochen .. Wie wahrscheinlich ist es das ich mich angesteckt habe ? Ich habe das gebrochene weder weg gemacht noch habe ich die Kleine berührt.

Ich habe nämlich Angst vor dem Erbrechen deswegen die Frage ;) danke.

Wann wird es mir spätestens schlecht gehen ? :(

Antwort
von Rollerfreake, 318

So schnell verheilt eine Magen- Darm Grippe nicht. Wenn man einmal erbricht und einen Tag Durchfall hat sind höchstwahrscheinlich andere Ursachen der Grund, von schlechtem bis nur ungewohntem Essen. Manchmal löst der Körper Durchfall bereits bei unbekannten Lebensmitteln aus, der Körper kennt das Lebensmittel nicht und stuft es daher als Bedrohung ein, schon bekommt man Durchfall. Klar ist es ungewöhnlich, das die Beschwerden gleich bei mehreren Leuten in der Familie auftreten, solange die Beschwerden aber nicht länger als einen Tag anhalten, dürfte es keine Magen- Darm Grippe sein sondern eine andere Ursache haben. 

Kommentar von melaniena15 ,

ihr war früh schlecht und hatte Durchfall dann hat sie Medikamente bekommen und ihr war wieder gut und hatte Hunger. naja dann hat sie im Auto die Bockwurst vom Vortag ausgebrochen die hat sie am Vortag Mittag gegessen vom real. nach dem brechen ging es ihr gut sie konnte gewohnt Essen lachen spielen usw

Antwort
von Wonnepoppen, 287

du kannst nichts anderes tun, als noch ein paar Tage abwarten!

du hättest wirklich großes Glück, wenn du sie nicht bekommen würdest u. auf alle Fälle starke Abwehrkräfte, denn im allgemeinen erwischt es einen leider schon!

Kommentar von melaniena15 ,

ok. schade :/

Antwort
von blackforestlady, 268

Entweder man bekommt sie oder nicht, da hast Du keinen Einfluss darauf. Wenn Du bis jetzt nicht hast, wirst Du es wahrscheinlich nicht bekommen. Also keine Panik und froh sein. dass es Dich nicht erwischt hat.

Antwort
von Griesuh, 162

Zu Doktor gehen??

Kommentar von melaniena15 ,

was soll das bringen es ist doch normal das dass mal rum geht

Kommentar von Griesuh ,

Schon mal etwas von Medikamenten gehört, die bestimmte Magenerkrankungen lindern und heilen??

Der Doktor verschreibt dir welche.

Wenn du nicht zum Arzt willst, kann es so schlimm nicht sein.

Kommentar von melaniena15 ,

ok danke wusste ich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community