Frage von steven736, 102

In Stanford 🇺🇸 studieren - wie geht man das an?

Habt ihr Erfahrungen mit amerikanischen Unis und der Bewerbung?

Wie kann ich mich nach Stipendien umsehen?

Danke an alle Infos :)!

Antwort
von trumm, 51

Du hast schon seitenweise zu diversen "Elite"unis Fragen gestellt. Wenn du immer noch nicht weisst, was du machen musst und kannst, dann solltest du deinen Studienortwunsch stark ueberdenken.

Die Internetpraesenz aller deiner "Elite"unis ist top und keine einzige laesst auch nur eine wichtige Frage offen - nicht einmal die zu Stipendien. Hast du eigentlich schon einmal einen Blick auf die Stanford-Seite geworfen?

Antwort
von HansH41, 46

Bewirb dich um ein Fulbright-Stipendium. Falls du da Erfolg hast, vielleicht vermitteln sie dich nach Stanford.

http://www.fulbright.de/tousa/stipendien/

Antwort
von k4th4k, 11

Lieber Steven,

für Stipendien bewirbt man sich zusammen mit der Bewerbung für den Studienplatz.

Die Stipendien werden in der Regel von den Unis vergeben und sind zu Beginn des Bachelorstudiums meist "needs-based" (also von deinem Bedarf abhängig).

Falls du Hilfe bei der Bewerbung brauchst, kann ich dir Kontakt zu Tutoren für US Unis herstellen, die dich zu den Bewerbungsvoraussetzungen und Finanzierung beraten können, und generell dir bei Fragen zur Seite stehen.

Freundliche Grüße

Katharina Kunze

Tutorin für Bewerber an internationalen Spitzenuniversitäten bei www.oxbridgebewerbung.de

Antwort
von Bibi5014, 60

Also ich möchte in Cambridge studieren und ich hab mich da umgeguckt (auf der Website etc.) mach das auch und informiere dich wie du dich Bewerben kannst. Du solltest früh sein also in England ist es anderes nur sind ja Ivy-Unis

Antwort
von Davcc, 50

Wenn du jetzt nicht die überkranken Noten hast dauerten irgendwelche Turniere gewinnen und sehr viel Cash auf der Bank hast kannst du dir leider das Porto sparen

Antwort
von alexk373, 39

Gute Noten....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community