Frage von Plasmioo, 10

In shishabar vom Ordnungsamt erwischt?

Hey Leute Ich war heute wie üblich in einer shishabar (bin manchmal 3 mal die Woche in einer Bar) aber heute musste ich früh zur shishabar (c.a 16:30). In der Bar waren höchstens 10-15 Leute ich hatte meine shisha bestellt und hab auf sie gewartet aufeinmal ist Ordnungsamt reingekommen und hat die Ausweise kontrolliert (bar ist ab 16, shisha rauchen ab 18 meinte Ordnungsamt) Bevor ich dran war haben sie 3 Jungs untersucht alle 3 waren unter 16 aber hatten auch keine shisha auf dem Tisch aber die Frau meinte auch wenn keine shisha da ist muss man 16 sein um hier reinzukommen die drei mussten aus der bar raus dann war ich dran hab mein Ausweis gezeigt (ich werde nächsten Monat 16) und dachte sie drücken mir ein Auge zu aber auch von mir haben sie alle Angaben aufgeschrieben (Straße undso) ich hab ihn gefragt ob es Maßnahmen für mich hätte er meinte ich müsse die Bar verlassen weil ich noch nicht 16 bin aber währenddessen hat der Betreiber der Bar mit dem Ordnungsamt diskutiert das alle Altersklassen hier reinkönnen weil hier kein Alkohol oder Spielautomaten sind. Er meinte er war auf der Schule und weiß es zu 100% aber Ordnungsamt meinte es zählt trotzdem als Passivrauchen aber meinte das sie trotzdem nochmal nachfragen wird vielleicht kann es sein das es stimmt und zu mir meinten sie das ich in der Bar bleiben darf weil der Betreiber mit ihm diskutiert hat und ich bin auch nachdem sie gegangen sind paar stunden geblieben und hab den Betreiber gefragt ob was passiert er meinte es wird garnichts passieren das War das dritte mal das sie gekommen sind bis jetzt ist noch nichts passiert aber ich wollte trotzdem hier nachfragen vielleicht sind hier Experten unter euch also was für eine Strafe bekomme ich oder bekomme ich nur eine Ermahnung per Post ?

Antwort
von Panazee, 8

Du bekommst auf keinen Fall eine Strafe.

Kann halt sein, dass die Shisha Bar deines Vertrauens bald schließen muss, wenn das Ordnungsamt im Recht ist.

Kommentar von Plasmioo ,

Also der Betreiber meinte er hat eine Lizenz und dafür war er auf einer Schule und da meinten sie das alle Altersgruppen reinkönnen weil da überhaupt kein Alkohol ist oder keine Spielautomaten sind und Ordnungsamt meinte das die nachfragen werden aber sie meinten das es trotzdem Passivrauchen ist deswegen ab 16 und an der shisha rauchen 18

Antwort
von antwortbittejap, 10

Unter 18 zu Rauchen ist doch keine Ordnungswidrigkeit? Der Barbetreiber wird nur sehr viel Geld zahlen müssen. Wieso hast du dem Ordnungsamt überhaupt deine Personalien gegeben?

Kommentar von Plasmioo ,

Sie wollten Ausweise hab dann aber bemerkt wie dumm es von mir war weil die nach mir auch paar Mädchen gefragt haben (die waren 100% erst 12, 13) aber die meinten sie haben keine Ausweise dabei und Ordnungsamt hat dann nichts weiter gefragt 

Kommentar von antwortbittejap ,

Wieso machst du dir denn Gedanken? Du hast doch nichts falsch gemacht. Der Barbetreiber wird nur sehr sauer auf dich sein.

Kommentar von Plasmioo ,

Nein der Betreiber wusste das ich nicht 16 bin der meinte mach dir kein Kopf da wird nichts passieren 

Kommentar von antwortbittejap ,

Der Barbetreiber wird aber sauer auf dich sein, nachdem er die tausenden Euros an Bußgeld zahlen musste.

Kommentar von hydrahydra ,

Naja, der sollte aber nun nicht anderen die Schuld geben, dass er gegen das JuSchG verstößt...

Kommentar von antwortbittejap ,

Alleine der Barbetreiber ist dafür verantwortlich, dass niemand unter 16 Jahren in die Bar kommt.

Antwort
von hydrahydra, 7

Du bekommst gar keine Strafe. Wenn sich einer strafbar gemacht hat, dann der Betreiber der Bar.


Kommentar von Plasmioo ,

Aber eine Ermahnung per Post hab ich gehört 

Kommentar von hydrahydra ,

Nö, wofür denn?

Kommentar von Plasmioo ,

Die Bar zu betreten (ohne zu rauchen) ist ab 16 und ich bin 15 ich dachte die schicken eine Ermahnung das ich nicht wieder dahin soll bis ich 16 bin 

Kommentar von hydrahydra ,

Du hast dich nicht strafbar gemacht. Das Jugendschutzgesetz macht nicht den Jugendlichen Vorschriften, sondern den Betreibern von Bars, Discos etc. Es ist dir nicht verboten, die Bar zu betreten, sondern es ist dem Betreiber der Bar verboten, dich reinzulassen. Du hast rein gesetzlich gesehen nichts falsch gemacht.

Kommentar von antwortbittejap ,

Es ist aber trotzdem keine Ordnungswidrigkeit oder Straftat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten