Frage von erdbeertorteXx, 10

In seiner Nähe immer so anders?

Hey meine Lieben:) Ich bin weiblich und gehe in die 10. Klasse. Ich hänge sehr an meinen besten Freund, der 2 Jahre auf eine andere Schule ging als ich. Ansonsten waren wir 4 jahre in derselben schule. Wir waren beste Freunde und er wollte immer mehr. Ich habe damals aber immer abgeblockt. Das hat er aber auch gemerkt und akzeptiert. Er war aber trotzdem immer sehr süß und hat mir z.B mal eine Kette gekauft undso:) Das war immer total süß von ihm.. wir haben jeden Tag geschrieben. Von seinen Freunden hab ich auch die Bestätigung bekommen dass er mehr wollte.. Und damals hab ich das garnicht geschätzt hab ich das Gefühl. Ich habe mir nie Gedanken darüber gemacht wie es wäre, wenn er mal weg wäre. Doch an diesem Tag ist er von der Schule geflogen. Wir hatten dann zwar noch 3 Monate kontakt aber das wars dann auch. Der kontakt war dann weg. Es war eine sehr schwere Zeit für mich. Als er dann aber auch von seiner neuen schule geflogen ist, ist er nun auf meiner Schule. es macht mich zwar glücklich aber ich bin wie ausgewechselt,. Ich glaube, ich habe angst, dass wenn ich wieder kontakt mit ihm habe, wieder verletzt werde danach..also wenn wir danach wieder keinen kontakt mehr haben. Als wir uns gesehen haben war er sehr herzlich. Mit umarmen usw. Doch sobald wir im Gespräch sind, erkenne ich mich selbst nicht wieder. Wir haben zwar nicht viel geredet bis jetzt.. das jahr hat ja auch erst begonnen, aber wenn wir reden dann bin ich irgendwie ganz anders. Ich bin so kalt zu ihm, als ob ich garnicht mit ihm reden will. Das hat er auch ab un zu gemerkt. Ich persönlich habe das gefühl, dass ich UNBEDINGT den kontakt zu ihm wieder suche, auf der anderen seite aber irgendwie auch garnicht und ihn erst garnicht anschauen, dass ich ihn danach nicht so ,,vermisse'' . In der schule versuche ich aber immer an ihm vorbeizulaufen. Ich will aber den Kontakt zu ihm. Das ganze bedrückt mich sehr. Wie wirkt es auf euch? Und bitte keinen unnötigen kommentare, weil das alles wirklich sehr schwer für mich ist. Habt ihr tipps für mich? danke schonmal:)

Antwort
von sky335, 10

Ich würde ihn ansprechen und Ihm einfach sagen das du Ihm aus dem Weg gehst da er dich verletzt hat und es echt nicht an Ihm liegt. Du willst halt einfach nicht wieder Enttäusch werden. Sag Ihm auch ruhig was er dir bedeutet und wie schlimm es war Ihn zu verlieren. Vill. auch das du wieder Kontakt willst, aber nur wenn er verspricht dich dann nicht wieder einfach hängen zu lassen.

Erkläre es Ihn einfach, am besten wenn Ihr ungestört seid oder so, laso das würde ICH machen...

Lg & ich hoffe konnte Helfen!

Sky335/Daniel

Kommentar von erdbeertorteXx ,

vielen lieben dank für deine antwort:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community