Frage von IbanezP, 53

In Rumänien nie kater?

Hallo Ich bin sehr Alkohol empfindlich wenn ich 3 Bier trinke habe ich schon einen kater am nächsten morgen doch hier im Urlaub In rumänien saufen ich soviel wie noch nie und habe einfach nie einen Kater. Selbstgebrannten schnaps und belgisches frischbier 0 kater wieso?

Wo liegt der unterschied zu deutschen Bier und alk?

Antwort
von Juliiischka, 34

manche Menschen scheinen verschiedene Alkoholarten unterschiedlich gut zu vertragen.

Vielleicht hast du auch an dem Tag deutlich mehr Wasser getrunken?
Ein Kater entseht, da der Alk dem Körper Wasser entzieht und dieses dann fehlt, damit das Hirn und andere Funktionen optimal funktionieren können.

Antwort
von Ruenbezahl, 12

Wenn ich in Rumänien Țuică trinke, dann bin ich eine Woche krank. Leider muss ich das oft machen, um das fette rumänische Essen hinunterzubekommen. Im Westen (der fängt für mich schon in Ungarn an) vertrage ich viel mehr. Jeder reagiert eben anders. 

Antwort
von amy2107, 26

ich weiss zwar nicht, warum aber die gleiche Erfahrung habe ich in Griechenland gemacht! wurde allerdings auch nicht so schnell betrunken wie sonst, was bei uns die Vermutung nahe legte, dass die den Alk mit Wasser gestreckt hatten. haben halt auch nur am Hotel getrunken weil da drum herum nix los war.... ansonsten kann ich nur aus eigener Erfahrung sagen, dass ich Bier sowieso vom Magen her schlechter vertrage als Wein. Also von 3 Bier ist mir am nächsten Tag auch flau im Magen, von der gleichen Menge Wein überhaupt nicht

Antwort
von Willy1729, 23

Hallo,

keine Angst, auch in Rumänien wird der Alkohol Deine Gesundheit ruinieren. Du verpaßt also nichts.

Prost,

Willy

Antwort
von Rosswurscht, 22

Das Phänomen kenn ich :)

Im Urlaub ist in der Früh wieder alles gut, zuhause leidet man Höllenqualen :)))

Ich denke, man ist einfach entspannter im Urlaub und gelassener, hat keinen Stress muss nicht zur Arbeit, hat keine Verpflichtungen etc.

Is also eher ne psychische Sache denke ich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community