Frage von miniku, 87

In Ruhe lassen und er kommt zurück?

Wieso hört man das oft von Freunden  oder Erwachsenen. Stimmt das wirklich 
Also kurz: sie hatte Stress mit einem guten Jungen (18 Jahre )... 
Dieser hatte noch nie eine Freundin und bevor er sie kennen gelernt hatte, er er immer etwas depressiv, weil keine Frau ihn will ... -> sein Selbstwertgefühl war sehr niedrig
Sie ist ihm lange hinterher gelaufen, aber er meinte so einfach geht as nicht und will ihr einfach nicht verzeihen. 
Denkt ihr er puscht sein Ego damit auf. 
Er meinte auch früher, sie ist die einzige die ihm Komplimente machen würde
Und wenn sie ihm nicht mehr hinterherrennt, könnte er wie oben im Spruch von selbst zurück kommen. & ihre Aufmerksamkeit vermissen  ?

Antwort
von pumka2, 44

Es ist die einzige Option die sie hat. Ihm noch mehr hinterher zu laufen und zu nerven ist keine gute Idee. Es bleibt nur noch ihn in Ruhe zu lassen und abzuwarten. Wenn er zurückgekrochen kommt schön. Wenn nicht auch schön, kannst dir einen anderen, besseren suchen ;) Das Leben geht weiter...

Antwort
von nil101, 42

Er ist depressiv, und hat keine Freundin. Er findet sie vllt nett u mag sie vllt nur freundschaftlich, deswegen liebt er sie nicht, wenn sie ihn einfach in ruhe lässt könnte es wirklich sein, dass er von alleine zurückkommt, besonders, wenn er wenig Freunde hat u wenig Auswahl hat. Das ist aber iwie manipulativ u am besten sie sucht sich jmden anderen, der sie auch direkt mag u keine Komplexe hat !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community