Frage von grungelife, 67

In Pillenfreie Woche rauchen?

Hallo Leute,
Ich nehme seit fast 2 Wochen die Pille (Kleodina) und hab seit dem halt auch nicht geraucht. Ist aber ziemlich schwer, halte es aber noch so einigermaßen aus. Meine Frage ist da man ja eine Woche die Pille nicht nimmt, ob man die Woche über rauchen darf? Gibt es auch verhütungsmethoden wo das Thrombose Risiko nicht so groß ist? Liebe Grüße :)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 31

Auch in der Pause bleibt das Thromboserisiko bestehen. Entweder lässt du das Rauchen ganz oder wechselst das Verhütungsmittel.

Antwort
von pelzhase, 10

tust Du rauchen, so hast Du in der Pillenzeit wieder ein extremes Verlangen nach Rauch, willst Du dir dies antun?

Kommentar von grungelife ,

Nein. :D

Kommentar von pelzhase ,

Obwohl ich selbst rauche, kenne ich die Begierde und einmal hälst Du es durch, beim nächsten Mal wirst du schwach und rauchst trotz Pille.

Antwort
von Nordseefan, 30

Ja gibt noch andere Verhütungmethoden. Bei dieser spielt das Rauchen ( NUR in Bezug auf die Verhütungsmethode) gar keine Rolle: Nennt sich Kondom.

Frage mich sowieso gerade warum Kinder rauchen müssen. Bist dadurch nicht cool oder erwachsen. JETZT ist eine gute Gelegenheit damit aufzuhören

Antwort
von trompeter5, 30

Lass das Rauchen - wenn Du es bisher geschafft hast, schaffst Du es auch weiter.... Stärke ist, jetzt nicht wieder anzufangen!!!

Kommentar von grungelife ,

Ja das stimmt.. :) aber ab und zu eine zu rauchen entspannt 😄

Kommentar von FooBar1 ,

Ne. Das ist Einbildung. Nichtraucher sind ja auch nicht angespannter

Antwort
von helfeelfe, 12

Nein das ist egal wann, lass es

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community