Frage von nixverstehen999, 17

in Open Office Funktion Erstellen - Falls in Zelle "XY" steht > dann in ausgabe-Zelle "123"?

Hallo,

verzweifel gerade etwas an einer funktion. ich hab eine spalte mit verschiedenen größen drin, wie folgt:

M

XL

L

S

XXL

nun möchte ich in der nächsten spalte abhängig von der ersten spalte eine zahl erscheinen lassen. (brauche das um etwas zu sortieren) also soll der wert "S" dann z.b. eine "1" erhalten, "M" dann eine "2" usw. soll dann so aussehen:

M 2

XL 4

L 3

S 1

XXL 5

ich bin gerade etwas am verzweilfen die richtige funktion dafür zu kreieren. knan mir jemand helfen? ich hoffe ich ab mich verständlich ausgedrückt.

danke schon mal!

Antwort
von DonCredo, 2

Hi! Das ist relativ einfach: löse das mit einer verketteten "WENN"-Formel, in dem Du nacheinander den Zellinhalt auf Deine Größen hin abfragst:

Hier die Formel (in Zelle a1 steht die Größe L,S usw.):

=wenn(a1="M";2;wenn(a1="XL";4;wenn(a1="L";3;wenn(a1="S";1;wenn(a1="XXL";5;"prüfen")))))

Diese Formel kopierst Du dann einfach in jede Zelle, die eben die Größe in Zahl umsetzen soll.

Zur Formel:

Die Syntax ist =Wenn;Dann;Sonst) - Trennung immer mit Semikolen!

, d.h. wenn ist der String =wenn(a1="M"; Hochkomma sind wichtig, weil M Text ist!!

Dann = die Zahl 1; als Beispiel

Sonst = die nächste wenn-Abfrage - ein = ist dann nicht mehr notwendig. Achtung: man könnte es hier auch so machen, dass der letzte Wert XXL nicht mehr abgefragt wird, sondern der Sonst-Wert dann die fehlende 5 ist. Ich habe es aber so gelöst, dass alle Werte abgefragt werden und der Sonst-Wert am Ende "prüfen" lautet. Vorteil: Du siehst, wenn in a1 ein falscher Wert eingetragen würde.

Achtung: soviele Klammern wie Du aufmachst musst Du am Ende auch wieder zu machen!

Hoffe, Du kannst das nachvollziehen. Viel Erfolg und Gruß Don

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten