Frage von niggii, 107

In Österreich sind ja im Herbst Neuwahlen ......?

Meine frage lautet: Mit 16 hat man ja das Wahlrecht, war man aber bei der Ersten Bundespräsidentenwahl noch nicht 16, ist man aber bei den Neuwahlen 16 Jahre alr, darf man dann auch mitwählen oder dürfen nur die mitwählen die bei den ersten Wahlen mitgewählt haben ?

Antwort
von Siebot, 107

Du darfst und kannst nicht wählen.

Kommentar von Verschie130207 ,

ich GLAUBE in Österreich darf man mit 16 wählen.

Kommentar von Siebot ,

Du musst eine gewisse Zeit bevor der Wahl das 16te Lebensalter vollendet haben!

Kommentar von jobaajoo ,

Man muss mit dem Stichtag das 16 LJ vollendet haben. Und sonst keine Zeit davor!

Kommentar von niggii ,

Ich komme aus Österreich und man darf ab 16... aber weiß niemand ob man bei den Neuwahlen mitmachen darf (dass 16 Lebensjahr vollendet) man aber bei den ERSTEN WAHLEN noch KEINE 16 war = nicht bei den Wahlen teilgenommen?!

Kommentar von Siebot ,

Nein, du musst einige Zeit vor der Wahl 16 sein! Du wirst keine Wahlkarte bekommen!

Antwort
von jobaajoo, 68

Wir wissen selbst noch nicht genau welcher Stichtag für die BPW verwendet wird. Ich vermute aber sehr, dass es der alte vom Februar ist.

Aber spätestens bei der Kundmachung siehst du es eh.

Antwort
von SebRmR, 44

https://www.wien.gv.at/politik/wahlen/bp/2016/werdarf-wiederholung.html

Hilft das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community